Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

31 Ergebnisse für „kosten kindesvater vorteil“

31.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, kurz etwas zur Vorgeschichte: Der Kindesvater und ich sind seit ca. 9 Jahren getrennt, unsere gemeinsame Tochter wird demnächst 11 Jahre alt. ... Der Geldwerte Vorteil für das Auto wird mit 200 € dazu gerechnet. ... 3.Beträgt der geldwerte Vorteil für einen neuen VW Passat, der auch in vollem Umfang privat genutzt wird (auch für Fahrten in den Urlaub, z.B. konkret letztes Jahr nach Kroatien) tatsächlich nur 200 € ?

| 30.11.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
- neue Beziehung , ist das von Vorteil oder ?
14.3.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
sehr geehrte damen und herren, seit mitte august 2011 lebt mein sohn damals 16jahre, jetzt 18 jahre alt, bei seinen großeltern. ich als kindesmutter bezog kindergeld. was ich immer den großeltern übergab. ich habe überhaupt nicht daran gedacht, dies bei der familienkasse zu melden, da ich immer dachte, dass das kindergeld dem kind zusteht oder demjenigen, wo das kind imm haushalt lebt. nun habe ich bedenken,das ich ärger bekomme.da jetzt mit seinem 18 geburtstag ich alles gemeldet habe, auch ausbildung usw.und das er bei den großeltern wohnt.natürlich sehe ich jeden tag mein kind und bin immer für ihn da.ich bin existenzgründer übers arbeitsamt und versuche mit allen mitteln vom arbeitsamt wegzukommen und habe daher nicht immer die zeit für meinen sohn.die großeltern rentner fahren ihn zur arbeit und holen ihn auch ab. meine eltern hätten wohl kindergeld beantragen müssen, aber ich dachte eben ob ich es ihnen gebe oder das amt ist rum wie num.ich habe keine steuerlichen vorteile als hartz 4 empfänger. was kann ich tun, damit ich keinen ärger bekomme?

| 22.6.2021
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Diese ist alleinerziehend und bezieht Elterngeld in Höhe von 900,00 Der geschiedene Vater lebt in einer neuen Beziehung ( nicht verheiratet) kostenfrei im Haushalt seiner Freundin. ... Ausserdem fährt er einen Firmenwagen und erhält kostenlos Arbeitskleidung, die nicht als geldwerter Vorteil berechnet werden.

| 29.8.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Status), und Vorteile für meinen Sohn (private Schule und KV). Den erhöhten Unterhalt zu leisten ist also von Vorteil für meinen Sohn, für seine Mutter, und für mich. ... Ich fürchte aber, dass ich dadurch künftige Probleme kriegen könnte, zum Beispiel: -Ich bin in der Probezeit, im schlimmsten Fall schaffe ich es nicht und ich kann dann den Betrag nicht weiter leisten -Der monatliche Unterhalt ist enorm, ich will dann keine zusätzliche Kosten (z.B.

| 17.3.2010
Welche Kosten werden hierfür anfallen ?
15.4.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Der Kindesvater hat sich nach der Ausurteilung dann zweimal zu den anstehenden Terminen eingefunden, dann starb die Kindesmutter (Oktober 2003) und seitdem entzieht sich der Kindesvater! ... zu allem Überfluss auch noch einen finanziellen Vorteil, weil er sich seit dieser Zeit die Kosten für die Fahrten ( jede An-und Abfahrt zum Umgangskontakt würden ansonsten gut 250km betragen )spart/sparen kann-mit amtlicher Unterstützung/Billigung/ Untätigkeit (?). ... Amtsvormund= NICHTS, Kindesvater= natürlich NICHT anwesend!
10.5.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das heißt für mich, nicht in Teilzeit arbeiten zu könnnen, keine Zeit für das Kind zu haben und trotz Vollzeitarbeit durch die Kosten der Kindsbetreuung wenig Geld zu haben.
11.7.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich gebe zu er übernimmt die kosten für die Miete seit ich schwanger bin, Das gibt ihm aber nicht das Recht oder doch, Über meine Gefühle, mein Leben in der Öffentlichkeit zu sprechen.

| 27.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine dreijährige Tochter, mit dem Kindsvater war ich nicht verheiratet. Durch das Jugendamt wurde eine Leistungsfähigkeit des Kindsvaters von 120 % des Mindestunterhalts festgestellt, eine Beurkundung ist noch nicht erfolgt. Nun haben sich durch die Berechnung des Jugendamtes einige Fragen ergeben: 1.
20.7.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin mit meinem ersten Kind schwanger und frisch vom Vater getrennt (3,5 Jahre Beziehung). Ich habe bereits einen Universitätsabschluss, danach aber bisher nur als Praktikantin für 900 Euro netto gearbeitet (12 Monate). Der befristete Vertrag lief aus als ich im 3.

| 15.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, ich / wir benötige zur folgenden Situation Ihre Auskunft. Ich hoffe der lange Text erschrickt Sie nicht. Ich wollte für Sie nur so ausführlich wie möglich die Situation erklären: Situation: Meine Freundin /Spanierin / Arbeiterin, niedriger Verdienst, lebt mit Ihrem 12 jährigen Sohn seit 4 Jahren von Ihrem Mann / auch Spanier (Kindsvater) getrennt (Scheidungstermin nach mehrmaligem verschieben nun auf 06.
21.7.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Zwischen dem Kindesvater und der Kindesmutter liegen 650 km.
25.1.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hätte es einen Vorteil für mich, wenn ich ihm zuvor komme mit der Beantragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts?

| 17.9.2009
Mein Mann ist nicht der Kindesvater. Der Kindesvater zahlt keinen Unterhalt, da er angeblich (was ich auch glauben kann) seit Ewigkeiten Hartz IV bekommt. ... 2.Wenn der Sohn jetzt mit der Freundin zusammenzieht, reduziert sich da sein Anspruch, da er ja dann nicht mehr alleine für die Kosten aufkommen muss?
15.6.2007
Mein Sohn aus zweiter ehe ist seit april Volljährig , lebt seit 7 Jahren beim Vater. der wieder verheiratet ist und mit der Frau noch ein Kind hat.Ich bin auch wieder verheiratet seit8 Jahren.Mein Sohn 18,geht auf eine Sportschule.Ich habe die letzten 7Jahre regelmäßig Kindesunterhalt gezahlt, obwohl ich nur monatlich 233,- euro verdiene.mit der Volljährigkeit des Sohnes habe ich die Zahlungen eingestellt.Nun verlangt er weiter Unterhalt und die ersten Kosten für seinen Anwalt.Außerdem soll ich vorlegen ,was mein jetziger Mann verdient.Er hat einen Nettolohn von ca. 1650 Euro.Muss ich weiter unterhalt leisten?
11.9.2006
Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 105€ im Monat, also noch weit unter dem Unterhaltssatz der Düsseldorfer Tabelle in seiner Einkommensklasse (für ihn also von Vorteil). ... Mein Argument, dass ich sie auch 2 Wochen pro Monat betreue und zusätzlich noch alle Kosten inkl. ... Ist es wirklich so, dass ich wie das Jugendamt behauptet auf allen Kosten für das Kind sitzenbleibe, während der Vater nur 2 Wochen das Kind betreut und gar nichts zahlt?

| 9.8.2010
Der Kindesvater ist geschieden und hat mit der Kindesmutter, welche ca. 5 km entfernt lebt, das gemeinsame Sorgerecht. ... Welche Chance besteht, daß der Kindesvater mit Kind und Lebenspartnerin trotz eines Einspruchs der Kindesmutter wegziehen könnte?
12