Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

112 Ergebnisse für „verein vorstand mitgliederversammlung wahl“

5.1.2023
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Der Vorsitzende eines einetragenen Vereins mit ca. 100 Mitgliedern will sich bei der nächsten Mitgliederversammlung zurückziehen. ... Ehrenvorsitzenden ohne besondere Rechten und Pflichten zu wählen. ... Danach ist für diesen Fall ohne Satzungsregelung dies in der Mitgliederversammlung durch Wahl möglich.

| 10.6.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Im September 2021 wurde im Verein eine Mitgliederversammlung durchgeführt. Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war die Wahl des Vorstandes. ... Es ist unstrittig, dass der Verein (die MV) die Wahl wiederholen wird.

| 5.10.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Insgesamt bestand der Vorstand aus 5 Mitgliedern und es gibt offiziell keinen Stellvertreter. Der verbliebene Vorstand hat den vorherigen Vorsitzenden (kein aktuelles Vorstandsmitglied) als Interims-Vorsitzenden bis zur Neuwahl bei der Mitgliederversammlung bestimmt und er hat sich dafür auch zur Verfügung gestellt, da er im Vereinsregister immernoch als Vorsitzender geführt wird und niemand aus dem aktuellen Vorstand den Vorsitz übernehmen wollte. (Der aktuelle Vorstand hat sich nicht darum gekümmert eine Umtragung im Vereinsregister vorzunehmen.)
29.8.2021
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Der Verein ist kein e.V. ... Der Vorstand wird durch die planmäßige Mitgliederversammlung für 2 Jahre gewählt. Dem Vorstand obliegt die Führung der laufenden Geschäfte des Vereinsname und die Durchführung der Aufgaben, welche die Mitgliederversammlung ihm übertragen.
19.5.2021
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Unser Verein gestaltet einen Jährlich stattfindenden Markt mit etwa 100 Ausstellern, von denen etwa 60 Mitglieder des Vereins sind. ... Dieser Antrag wurde vom Vorstand fristgerecht mit der Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt. ... Unser Verein gliedert sich in 3 Vorstände, zwei Ausschussmitglieder und acht Jurymitglieder.
20.12.2020
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Nach meinem Verständnis ist der Vorstand - da er nur noch aus weniger als der Hälfte der für 2 Jahre gewählten Vorstandsmitglieder besteht - eigentlich nicht mehr "handlungsfähig", sondern dürfte als einzige Handlung nur noch die zeitnahe Einberufung einer Mitgliederversammlung vornehmen, um einen neuen Vorstand zu wählen. ... An welchem Zeitrahmen ist die Neuwahl des Vorstandes gebunden - bzw. gibt es überhaupt einen? Ich gehe davon aus, dass die 2 Restmitglieder des Vorstandes jetzt so lange immer neue Mitglieder (Bekannte/Verwandte) aufnehmen - bis sie sich eine ausreichende Machtposition für die anstehende Wahl verschafft haben. - und je langer man diese Neuwahl verschiebt, um so mehr Neumitglieder.
14.12.2020
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Unser Vorstand wurde vor 2,5 Jahren gewählt und hätte im Frühjahr neugewählt werden müssen. aufgrund der Corona Situation mußte die Mitgliederversammlung immer wieder verschoben werden und wird erst im kommenden jahr stattfinden. ... Er vertritt die Ansicht das unserer Verein weiter voll Handlungsfähig ist und noch genügend Vorstandsmitglieder beim Amtsgericht eingetragen wären. ... Wie können wir einen neuen Vorstand wählen, da die Mitgleiderversammlung vom 1.

| 26.11.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
In der Satzung unseres Schützenvereins in Veitriedhausen in Bayern ist folgendes zur Mitgliederversammlung festgelegt: "Die ordentliche Mitgliederversammlung tritt einmal im Jahr zusammen." ... Eine virtuelle Mitgliederversammlung ist aufgrund der Altersstruktur und der hohen technischen und organisatorischen Hürden kaum realisierbar.
2.11.2020
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Die Satzung des Vereines legt fest: "Der Vorstand setzt sich zusammen aus: 1.1. ... Eine Nachwahl kann zu jeder Mitgliederversammlung erfolgen." Zur der Wahl stehen 9 Kandidaten, jedes Vereinsmitglied kann Stimmen abegeben.
25.10.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Wir haben bei unserer MV vergessen die passiven Mitglieder einzuladen, einer der passiven wollte sich gerne als Vorstand zur Wahl stellen, die Wahl ist meines Erachtens somit ungültig! ... Zum Beispiel die Entlastung, passive Mitglieder können ja nicht bei der Entlastung mitwirken jedoch sich als Vorstand zur Wahl stellen!
25.10.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten letzten Monat eine Mitgliederversammlung mit neuen Vorstandswahlen! Wir haben bei unseren Einladungen die passiven Mitglieder vergessen, von denen sich auch eine für den Vorstand aufstellen lassen wollte! Ist die gesamte Wahl nun ungültig?
25.9.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Ich bin seit ca 50 Jahren Mitglied eines Golfclubs und bin nun nach mehrmaliger Wahl der wichtigen Position des Präsidenten durch Akklamation genervt durch diese unwürdige Wahl . ... Zur heutigen MV habe ich nun fristgerecht durch persönliche Zustellung den Antrag zum TOP Wahl des Vorstandes eingereicht, den Präsidenten durch geheime Wahl zu wählen . Gleichzeitig habe ich den Vorstand darauf hingewiesen , dass der Gesetzgeber strenge Anforderungen zum Schutz der Mitglieder stellt und daher ein solcher TOP den Mitgliedern vor der Wahl bekannt zu machen ist .
4.9.2020
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Im Leitfaden steht, dass die Delegierten (Kapitäne) den Vorstand neu wählen soll und den Leitfaden zustimmen sollte. Keine Mitgliederversammlung? Der Vorstand sagt die Dartvereinigung ist kein Verein, und müsste sich an keine Regeln halten.
12.8.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, wir betreiben einen eingetragenen Verein in NRW. ... Muss eine solche Erstattung (und deren Betragshöhe) auf einer Mitgliederversammlung beschlossen werden oder kann der Vorstand dies eigenmächtig entscheiden? ... Die Höhe der Beiträge und deren Fälligkeit bestimmt die Mitgliederversammlung. [...] " Mit freundlichen Grüßen

| 23.5.2020
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo und guten Tag, unser Vorstand (gemeinütziger Verein) besteht aus 3 Vorständen. 1. ... Können Mitglieder den Vorstand zu einer Wahl rechtlich zwingen ? ... Der Vorstand besteht aus mindestens 3 Mitgliedern des Vereins.
1.5.2020
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Guten Tag, wir planen seit einem halben Jahr die Gründung eines eingetragenen Vereins in NRW. ... Nun wurden wir auf das "Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungsund Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie" aufmerksam gemacht, in dem in §5 Abs. 2 Nr.1 definiert wird, dass Vereinsmitglieder auch ohne Anwesenheit am Versammlungsort an Mitgliederversammlungen teilnehmen dürfen und ihre Mitgliederrechte ausüben können.
20.4.2020
Es gibt das Vorhaben eine neue Wählergemeinschaft zu gründen (NRW), Diese soll im September an der Kommunalwahl teilnehmen. Nun bestehen aktuell ja Einschränkungen aufgrund Corona, so dass wir unserem Verständnis nach nicht zu einer Gründungsversammlung zusammenkommen dürfen oder liegen wir da falsch? Es stellt sich die Frage, wie wir das Problem lösen können?
4.2.2020
von Notarin und Rechtsanwältin Andrea Fey
In der jährlichen (alle 12 Monate) Mitgliederversammlung wird der Antrag gestellt, den Schatzmeister, der vor der Mitgliederversammlung von den Kassenprüfern lt. ... Auf einer ausser ordentlichen Mitgliederversammlung. die nach 10 Monaten statt fand, wurde ein neuer Schatzmeister gewählt.
123·5·6