Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

173 Ergebnisse für „verkauf abmahnung“


| 24.7.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Da nach der Kündigung vorraussichtlich Mahnungen (mit für mich unschönen Geldsummen) verschickt werden, möchte ich die Seite verkaufen.
5.10.2004
Habe eine Abmahnung des Anwalts eines grossen Zeitschriftenverlages erhalten. Vorwurf: Die von mir als Privatperson registrierte und über eine Internetplattform zum Verkauf angebotene Domain enthalte einen geschützen Markennamen des Verlages. In einer beiliegenden Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung wird der Anspruch auf Überlassung der Domain an den Verlag sowie die Übernahme der durch die anwaltliche Abmahnung entstandenen Kosten in Höhe von 1780,20 € (Gegenstandswert 100.000 €) gefordert.

| 11.11.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wir verkaufen Online-Frischwarenprodukte. ... Für folgende Fälle möchten wir wissen, ob wir damit Abmahnungen und Folgekosten vermeiden können: 1. nicht unsere UG selber versendet die Emails, sondern eine Drittfirma im Auftrag von uns. ... Gibt es eine (andere) Möglichkeit/Trick derart grosse Emailvolumen ohne Abmahnungs- und Folgekosten abzuwickeln?
23.11.2007
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Mängelrüge Beanstandungen sind spätestens innerhalb von 2 Wochen nach Empfang der Ware an den Verkäufer abzusenden. ... In diesem Fall muss ebenfalls VERKÄUFER umgehend über den Sachverhalt informiert werden. ... Meine Frist in der Abmahnung ist der 19.
9.7.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wer ist zur Abmahnung berechtigt? Abmahnungen können nicht von jedem ausgesprochen werden. ... Wir wiederum verkaufen ausschließlich Fahrradbekleidung.

| 17.8.2007
Ist eine Abmahnung rückwirkend möglich nach dem die fehlerhafte Klausel (geht mal wieder um die unfreien Rücksendungen) geändert wurde, bzw. gibt es festgelegte Zeiträume für die rückwirkende Abmahnungen? ... Und ist eine zweite (rückwirkende) Abmahnung von der gleichen Klägerin erneut möglich?
27.1.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein Kleingewerbe und habe Artikel bei eBay zum Verkauf angeboten. ... Die Abmahnung ist datiert auf den 23.01.2017. ... Nun meine Frage: Ist die Abmahnung überhaupt berechtigt?
12.11.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich würde gerne bei eBay Kleinanzeigen eine Anzeige schalten und möchte sicher gehen, dass ich keine Abmahnung für irgendwas erhalte. Hier der Text: Wir bieten bis zu 60 Stellplätze für KFZ an sehr stark frequentierter Bundesstraße in Porta Westfalica für jedermann. - Wir übernehmen den Verkauf für Sie vor Ort (Erfahrung seit 1984) - Handel und Privatpersonen Willkommen - Geringe Stellplatzgebühr - Geringe Verkaufsprovision - Top Lage Preisübersicht: Stellplatzgebühr: 30€ (gültig für 30 Tage) Kfz Verkaufsprovision: 0€ bis 999€ - 100€ Provision 1000€ bis 1499€ - 150€ Provision 1500€ bis 3499€ - 200€ Provision 3500€ bis 4999€ - 250€ Provision 5000€ bis 9999€ - 300€ Provision (Stellplatzgebühr und Provisionen inkl. ... Ort: AutoPark Porta Hausberger Straße 9b 32457 Porta Westfalica -> direkt an der B482 Tel.: --- Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10.00-18.00 Uhr Samstag 10.00-14.00 Uhr Gerne machen wir Ihnen auch individuelle Preisvorschläge zum Ankauf, oder helfen Ihnen bei der Wertfindung beim Verkauf.

| 13.12.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe im Internet auf 2 verschiedenen Foren 2 selbstverständlich zutreffende und sinngemäß identische negative Bewertungen abgegeben Leider enthalten sie jeweils eine zwar zutreffende, aber nicht beweisbare Tatsachenbehauptung Jetzt hat mich ein Anwalt wegen der ersten negativen Bewertung abgemahnt, ich habe unterschrieben und bezahlt 5 Tage später kommt eine zweite Abmahnung mit nochmals derselben Summe vom selben Anwalt wegen der zweiten - identischen und am selben Tag abgegebenen - Bewertung Meine Frage: Muss ich beide Abmahnungen bezahlen?
10.4.2006
Ich habe des öfteren gelesen, dass eine Abmahnung unwirksam ist, wenn diese Formfehler enthält. ... Bzw. was zwingend in einer Abmahnung enthalten sein muss, damit diese formell korrekt ist. ... Im Schreiben selbst findet sich kein Wort über "Abmahnung" oder eine Kostennote.
19.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Der neue Besitzer der Seite hat jetzt eine Abmahnung für einen Artikel erhalten, welcher vor dem Kauf auf der Seite eingestellt wurde. ... Jetzt sagt der neue Inhaber (bereits seit 2 Jahren), dass wir die Abmahnung zu tragen haben bzw. er den Anwalt an uns weiterleitet.
13.1.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Daher möchte ich gegen diese Leute mit Hilfe von Abmahnung, Unterlassungserklärung und Schadenersatz vorgehen. ... Es gibt angebliche Privatverkäufer, die dieselben Waren (Handybereich) wie ich regelmäßig verkaufen, immer mit dem Zusatz: “Da Gebrauchtware keine Übernahme von Garantie, Gewährleistung und/oder Rücknahme“ oder „Verkauf von Privat“. ... Da ich zum Glück (toi, toi, toi) noch nie eine Abmahnung erhalten habe, kenne ich mich damit überhaupt nicht aus!

| 6.9.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich bin bei ebay als privater Verkäufer gemeldet und verkaufe überwiegend gebrauchte Sachen aus Haushaltsauflösung für meine Freunde und Familie und eigene, nicht mehr benötigte Dinge verkaufe. ... Meine Bewertungen sind in 4,5 Jahren auf ca. 2.000 für Verkäufe und auch Kaufe angewachsen, meine durchschnittlichen Verkäufe pro Monat liegen jedoch unter 40, eher weniger Auktionen. ... Wie können wir uns wehren, da wir tatsächlich nur private Verkäufer sind und dazwischen auch einige Kombucha, die meistens aus unserer privaten Aufzucht übrig sind, verkaufen.
7.1.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe eine Abmahnung wegen Verstoß gegen das Buchpreisbindungsgesetz erhalten. ... Ich habe den Verkauf des Buches jetzt gestoppt. ... Die Abmahnung ist ja berechtigt.
5.3.2005
Es ist zur Beurteilung dieses Falls sicherlich unerlässlich, den Schriftwechsel zu lesen, insbesondere die Abmahnung, die ich neben der schriftlichen Ausfertigung auch als PDF-E-Mailanlage erhielt. Ich habe alles auf einem Internetserver abgelegt, zu finden unter der Adresse http://private.addcom.de/mschramm/abmahn/abmahnung.htm.
14.4.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bin gewerblicher Händler auf dem Amazon-Marketplace und verkaufe nicht bei ebay.
13.9.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo, habe eine Frage zu einem Internetgeschäft. Darf man einen Handel mit sogenannten E-Books betreiben wenn dieses in einem Verteilungssytem passiert?Eine Bewerbung erfolgt über E-Mails oder Webseite.

| 24.2.2005
Ich verkaufe u.a. bei eBay Navigationsgeräte. ... Diese ist davon natürlich nicht begeistert und leht ab, da (Zitat) nach aktueller Rechtsprechung ein Streitwert von 100.000,- EUR für eine Abmahnung durchgängig angenommen wird.... Nun meinen Frage: Ist es tatsächlich so, dass bei allen Abmahnungen immer von einem Streitwert von 100.000,- EUR ausgegangen werden kann, egal worum es in der Sache geht?
123·5·9