Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

42 Ergebnisse für „rechnung mitgliedschaft“

18.2.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Da ich Xing nie wirklich aktive genutzt habe, hatte ich die Mitgliedschaft total vergessen. ... Leider ohne Erfolg und habe daher die Rechnung wiederwillig bezahlt. ... Dieser lautet "XING-4839222 Kündigung der Premium-Mitgliedschaft und Begleichung der Rechnung" Nun habe ich im Januar wiederum eine Rechnung erhalten (ca. 120€), da die Mitgliedschaft erneut verlängert wurde. 120€ ist zwar nicht die Welt, ich möchte aber alleine schon aus Prinzip die Rechnung nicht begleichen, würde ggf. ehr das Geld bei einem Anwalt anlegen (komme da mit 120€ wahrscheinlich nicht weit), um dagegen vorzugehen.
11.5.2005
Sehr geehrte Damen und Herren Können sie mir bitte helfen.Bin seit 1999 bei Web.de Mitglied.Habe bei Web.de noch nie eine Monatsgebühr bezahlen müssen.Habe mich die ganze Zeit nicht über die Startseite angemeldet.Da ich bei Millionenklick von Web.de Angemeldet habe.Am 08.03.2005 habe ich mich über die Startseite von Web.de angemeldet.Dort wurde mir Mitgeteilt das ich Clubmitglied bin und ich schon eine Rechnung von über 30 Euro habe und das sie mir schon einige Mahnungen gesendet haben.Bei mir sind nie Mahnungen per Post angekommen. ... In diesen Fax wollte ich wissen wo die Mahnungen geblieben sind und wann ich den Club beigetreten bin.Dazu habe ich die Mitgliedschaft in diesen Fax gekündigt.
25.8.2004
Die Mitgliedschaft lief zunächst ein Jahr und verlängerte sich automatisch um 1 weiters Jahr wenn nicht gekündigt wurde .
27.8.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Vielmehr hat diese dubiose Firma mir nach einer Wartezeit von 14 Tagen eine Rechnung geschickt, obwohl ich nie meine Mitgliedschaft begehrt oder zu erkennen gegeben hatte. 238,80 Euro pro Jahr und das für 2 aufeinanderfolgende Jahre. - Ich hatte auch nie eine angeforderte Internetadresse zur Verifizierung der Mitgliedschaft angeklickt, weil mir ob der Rechtmäßigkeit inzwischen selbst Bedenken kamen. ... Das hatte ich nach der ersten per e-Mail erhaltenen Rechnung klärend festgestellt, was aber den Versender der Rechnung nicht interessierte. Jetzt habe ich inzwischen eine postalisch zugestellte identische Rechnung erhalten!

| 12.11.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
In meinem persönlichen Kundenbereich waren zudem keine Rechnungen gespeichert.
10.2.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Doch erst als ich die rechnung und erste mahnung bekam, wurde mir bewusst auf was ich mich da beim "*****" eingelassen hatte.
25.8.2008
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, vor ca. einem Jahr habe ich mich bei einem Internetportal angemeldet und eine ein-jährige Mitgliedschaft vereinbart. ... Jetzt nach einem Jahr erhalte ich eine neue Rechnung inkl. ... Der Anbieter behauptet nun, die Rechnung würde nachträglich das erste Jahr der Mitgliedschaft abdecken, was aber unplausibel ist.
5.2.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Im Schreiben von BID bezieht man sich auf eine Rechnung vom 16.10.2013 in Höhe von 15,00 €, die ich allerdings nie gesehen habe. Weiterhin gäbe es eine Rechnung vom 22.11.2013 in Höhe von 5,00 € und eine vom 02.12.2013 in Höhe von 5,00 €.

| 19.8.2013
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Nach diesen 3 Monaten hätte sich die Premium-Mitgliedschaft automatisch um 6 Monate verlängert. ... Ihre Premium-Mitgliedschaft wurde um 6 Monate verlängert. ... Bitte bewahren Sie diese E-Mail auf, sie dient als Rechnung und als Nachweis Ihrer Premium-Mitgliedschaft. ...

| 5.3.2007
Die Mitgliedschaft erstreckt sich über 12 Monate und es soll 71.28 Euro fürs ganze Jahr kosten. Zugangsdaten erhalte ich erst nach Begleichung der Rechnung. ... Bitte begleichen Sie die Rechnung.
19.3.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 06.03.09 habe ich bei der Internet-Partneragentur "Parship.de" per Internet eine 6-monatige Mitgliedschaft abgeschlossen.
12.5.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Dort steht, dass sich jede Mitgliedschaft um ihre Laufzeit automatisch verlängert. ... Allerdings beziffern sie den Eintritt in die Mitgliedschaft erst auf Ende Feb 2010, was definitiv nicht sein kann. ... Da ich ja tatsächlich eine 1-Monats-Mitgliedschaft bei aff.com eingegangen bin, bin ich mir unsicher, ob die Forderungen nicht doch berechtigt sind, da es im Kleingedruckten ja vermerkt war, dass sich die Mitgliedschaft automatisch verlängert.
22.9.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
"Am 03.09.2012 haben Sie sich für unsere 14-Tägige-Premium-Mitgliedschaft im Wert von 1,99 € registriert. ... Wenn Sie sich für unsere Premium-Mitgliedschaft registrieren, erhalten Sie direkt im Anschluss eine Bestätigungs-E-Mail. ... Ich schrieb am 18.09.2012: "Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung meine Mitgliedschaft 311F31B4.

| 23.12.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Meine Lebenspartnerin ist Kunde von 1und1 und ich habe daraufhin im Mai meine Mitgliedschaft bei AOL/Alice telefonisch gekündigt da wir ja keine zwei Internetanbieter brauchen. ... Ich habe aber auch keine Rechnungen etc. bekommen aus denen hervorgeht aus was sich die Summe zusammensetzt.
4.11.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Mitgliedschaft im „Verband XY" wurde allerdings bereits vor einem halben Jahr durch die Person 2 beendet. ... Ich hätte gern erfahren, ob die Höhe der in Rechnung gestellten Kosten (sollte die Abmahnung gerechtfertigt sein) angemessen ist, bzw. welcher Betrag in solch einem Fall üblich ist.
22.7.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe den Service dieser Firma genutz und nun via Mail meine Mitgliedschaft gekündigt. ... Die Rechnung durch Mahnung und Inkasso beläuft sich nun auf rund 100€.

| 23.9.2016
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Vielen Dank für Ihre Bestellung der Mitgliedschaft. Anbei senden wir Ihnen Ihre Rechnungsdaten: Sie haben erworben: ---------------------------------------------------------------------------------- 24 Monate Mitgliedschaft bei www.maps-routenplaner.online Vertragslaufzeit 24 Monate Mitgliedsbeitrag 500,00 Euro Leistung: 24 Monate die aktuellsten Routenpläne online für Sie bereitgestellt zur uneingeschränkten Nutzung Die Abrechnung erfolgt im Voraus laut unseren Nutzungsbedingungen, einsehbar unter www.maps-routenplaner.online/nutzungsbedingungen ---------------------------------------------------------------------------------- Gesamtbetrag: 500,00 Euro inkl. der gesetzlichen MwSt. Registrierungsdaten: E-Mail Adresse: xxx (hier unkenntlich gemacht) Anmeldezeitpunkt: 23.09.2016 12:14 Ihre IP-Adresse: xxxx (dient zur eindeutigen Identifziertung Ihres Computers) Internetprovider: xxx Kundennummer: xxx Rechnungsnummer: xxx Bitte bezahlen Sie den offenen Betrag von 500,00 Euro binnen 7 Tagen per Amazon Gutschein, dem sicheren Zahlungsmittel für Online Dienstleistungen.
24.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe Ende Dezember 2013 eine 6monatige Mitgliedschaft, zu € 42,68 EUR monatlich, bei dem Online Dating Portal "parship.de" begonnen. ... Wenn der Kunde die Kündigung versäumt wird die Mitgliedschaft um 12 Monate verlängert.
123