Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.369 Ergebnisse für „miete mietvertrag vermieter auszug“

21.5.2006
Ich zog vergangenes Jahr im Mai in ein Appartement, bekam beim Einzug allerdings keinen Mietvertrag. ... Da sie ebenfalls keinen Mietvertrag zugeschickt bekam, versuchten wir mehrfach die Verwalterin zu erreichen. ... Außerdem haben wir unsere Wohnungen in zarten Farben gestrichen und wüssten gern, ob wir beim Auszug alles weißen müssen.
24.2.2008
Der Vermieter stuetzt sich dabei auf den folgenden Paragraphen aus dem Mietvertrag: § 14 Schönheitsreparaturen 1. ... Raeumt der Mieter vor Ablauf des Mietverhaeltnisses oder der Raeumungsfrist, haftet er dem Vermieter beendigung... ... Muss der Schimmel von meinen Eltern vor Auszug noch mal entfernt werden?

| 31.3.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Situation: Beräumung einer durch meine Mutter seit 1962 in Halle/Saale bewohnten Wohnung, die in vernünftigen Zeiträumen regelmäßig gemalert wurde - DDR- Mietvertrag -Vertrag §6, 4.: "Für die malerm. Instandhaltung während der Dauer des Mietverhältnisses ist der Mieter/Vermieter verantwortlich"... §10,1.:" Der Mieter ist verpflichtet, bei Auszug aus der Wohnung diese in einem unter Berücksichtigung des normalen Verschleißes vertragsgem.

| 30.4.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, der Vermieter will wegen Eigenbedarf kündigen. ... Im beim Einzug erstellten Übergabeprotokoll wurde festgehalten, dass seitens des Mieters die durch den Vormieter gelb gestrichenen Wände beim Auszug wieder weiß überzustreichen sind. ... Der Mietvertrag ist ein Standardvertrag vom Verlag für Vermieter & Immobilienwirtschaft.

| 21.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sehr geehrter Anwalt, im Mietvertrag zwischen meinem ehemaligen Vermieter und mir vom Mai 2010 gab es hinsichtlich Schönheitsreparaturen folgende Klauseln: __________________________ - Kaution 900,- € - Schönheitsreparaturen während der Mietdauer in den Innenräumen des Hauses übernimmt der Mieter auf eigene Kosten. ... Mit den Nachmietern habe ich dementsprechend (nach deren Unterzeichnung des neuen Mietvertrages mit dem Vermieter) eine solche Vereinbarung (zur Abtretung der Renovierungspflicht getroffen. ... Den fälligen Betrag i.H.v. 203,67 € bittet er bis zum 31.08.2014 auf sein Konto zu überweisen. __________________________ Fakten - ich hatte eine Klausel zur Abtretung meiner Renovierungspflichten bei Auszug schriftlich in meinem Mietvertrag mit dem Vermieter (s.o.).
27.1.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Auszüge aus dem Mietvertrag: ( Haus & Grund Verlag, Huyssenallee 50, 45128 Essen Mietvertrag 01/2006 ) §21 Beschädigungen der Mietsache und Kleinreparaturen (2) Kleine Reperaturen an Gegenständen, die dem ständigen Zugriff des Mieteres ausgesetzt sind, trägt bis zu einem Betrag von 75 Eur der Mieter. ... Vermieter und Mieter sind darüber einig, dass diese Fristen erst bei Übergabe der Mietsache zu laufen beginnen. (4) Sind bei Beendigung des Mietverhältnisses einzelne oder sämtliche Schönheitsreparaturen noch nicht fällig, so hat der Mieter die zu erwartenden Kosten zeitanteilig aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachgeschäfts an den Vermieter im Allgemeinen nach folgender Maßgabe zu bezahlen: Liegen die Schönheitsreparaturen in Küchen, Bädern und Duschen länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 33 % der Kosten, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 66%. ... Der Mieter ist berechtigt, anstelle seiner anteiligen Zahlungsverpflichtung die noch nicht fälligen Schönheitsreparaturen bis zum Ende der Mietzeit fachgerecht auszuführen. (5) Der Mieter hat bei Auszug den Bodenbelag in einen einwandfreien Zustand zu versetzen.

| 5.12.2010
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Es handelt sich um einen üblichen Formular-Mietvertrag aus dem Jahr 2000. ... Auszug entfernt der Mieter die Tapeten. ... Der Teppichboden war bei Einzug total "verhunzt", mit dem Vermieter war damals (mündlich, nicht protokolliert)vereinbart dass der Mieter einen neuen Teppichboden auf eigene Kosten auf den alten aufbringen darf.
26.6.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Meine Mietzeit beträgt 2,5 Jahre und der Mietvertrag wurde fristgemäß gekündigt. ... Nun zu meinem Mietvertrag: "§12 Schönheitsreparaturen 1) In die Miete sind Kosten für die Schönheitsreparaturen nicht einkalkuliert; daher übernimmt der Mieter während der Mietdauer die fachgerechte Ausführung der Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten. ... Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht bis zum Tage des Auszuges nach, so hat er die Kosten für die nachträgliche Ausführung der Schönheitsreparaturen durch den Vermieter zu erstatten, wenn der Mieter trotz Mahnung mit Fristsetzung die arbeiten nicht nachholt.

| 10.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Zusätzlich zu diesem Mietvertrag gibt es noch folgende Anlage (welche nur durch die Mieter und den Makler - nicht aber durch den Vermieter - unterschrieben wurde): ... die Wohnung wurde neu mit Laminat, PVC-Belag und Teppichboden übergeben. Beim Auszug hat der Mieter die Wohnung besenrein, den Teppichboden und den PVC-Belag fleckenfrei, die Wände und Decken frisch geweißt zu übergeben. ... Zusätzlich kommt hinzu, das wir im März 2003 mit dem Vermieter einen neuen Mietvertrag unterschrieben haben.

| 27.5.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Räumen zu 60 % in Berufung auf den Mietvertrag mitgeteilt. ... Mietvertrag hat der Mieter während der Mietzeit Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten auszuführen und dafür gelten folgende Fristen: Küche Bad WC 3 JAhre , restl. ... Mein Vermieter setzt 34 Monate Mietzeit mit 36 Monaten gleich?

| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
IM MIETVERTRAG GEHT ES DANN FOLGENDERMASSEN WEITER: "Bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter die Wohnung in fachgerecht renoviertem Zustand zu übergeben. ... Bei seinem Auszug hat der Mieter die Mieträume in sauberem, und entsprechend der in §18 Ziffer 4 genannten Firsten in renoviertem Zustand mit allen Schlüsseln zurückzugeben. ... Ich erinnere mich, dass mein Vermieter beim Unterschreiben des Mietvertrags sagte, dass er die Fristen für die Schönheitsreparaturen durchstreicht, weil diese rechtlich nicht zulässig sind.

| 8.6.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
In meinem Mietvertrag vom 01.03.2005 steht folgender Anmerkung: Schönheitsreperaturen trägt der Mieter. ... Eine andere Aussage ist in dem Mietvertrag insbesondere der Übergabe der Wohnung bei Auszug nicht zu finden. ... Ist es wirklich so dass ich die Wohnung wie vom Vermieter gefordert renovieren muss.
26.5.2014
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wir haben vor ca. 3 Wochen von einer Bekannten erfahren, dass Sie Ihren Vermieter informiert hat, über Ihren Auszug bis Ende des Jahres. ... Wir haben dann dem Vermieter kontaktiert, zwecks Anmeldung "Miet-Interesse". ... Wie sieht es bezgl. der Miethöhe aus, da ja ein potentieller Käufer die Miete erhöhen könnte, bei vorhandenen / neuen Mietern, aber eigentlich kauft er doch den Mietvertrag mit?
15.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Frage wer haftet wenn die Mieter nicht ausziehen? ... Dem Verkäufer sind bei Nichtauszug der Mieter die Hände gebunden. ... Tritt der Käufer in die schwierige Mieterlage ein nach Kauf als neuer Vermieter?

| 6.7.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nach Begutachtung durch T und einem Vertreter der WEG sowie unter Anwensenheit von E, konnte aufgrund der bestehenden Veränderungen keine Einigkeit bezüglich der erneuten Anmietung durch T erziehlt werden, so dass die Wohungen vorerst und für noch unabsehbare Dauer leerstehen werden Folgende Auszüge aus dem Mietvertrag zwischen WEG und T erscheinen uns bezüglich einer Beratung als relevant: §1 Mietvertrag "Vermietet wird das Grundstück Musterstraße 123 mit allen aufstehenden Gebäuden und Parkplätzen, soweit nicht der Eigentümer einer ''betreuten Wohnung'' diese selber nutzt. .." $2 Mietbeginn, Mietdauer und Kündigung 5. "Der Vermieter ist berechtigt, den Mietgegenstand im Ganzen oder in Teilen zu veräußern. ... Dan reduziert sich die vereinbarte Miete um den prozentualen Anteil dieser Wohnung an der Gesamtanlage. .."
29.10.2013
Ich möchte aufgrund Analyse des anschließenden Paragraphen meines Mietvertrages gerne wissen, ob und falls ja was ich bei Auszug renovieren muss? ... Lack Türen und Heizkörper unbeschädigt Nichtraucherwohnung Auszug Mietvertrag: § 17 Instandhaltung der Mieträume 1. ... Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der gemieteten Sache, so hat der Mieter dem Vermieter unverzüglich Anzeige zu machen.
6.7.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo nach Streit wegen einer entfernten Hecke und der Weigerung der Unterschrift eines für den Vermieter "abzockenden" neuen Mietvertrages folgte sofort die Kündigung - angeblich wegen Hausverkauf. ... Nach über einem Jahr pünktlicher Zahlung der Miete wollten wir diese von einem anderen Konto überweisen, durch die verspätete Eingabe wurde nicht bis zum heutigen Tage überwiesen, Miete hätte am 3. ... Was kann der Vermieter verlangen, für einen 40 Jahre alten Einbauschrank, der stank und voller Ungeziefer war, und den wir MIT WISSEN vom Vermieter entfernt haben, sowie einer ebenfalls 40 Jahre alten Küche, die wir im guten Glauben auch vom Vormieter übernommen haben und mit Wissen des Vermieters farblich verändert haben und diese mitnehmen wollen, beide waren nicht Bestandteil des Mietvertrages!

| 5.6.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation ist gegeben: - 3er WG (ich wohne dort seit 5 Jahren, kenne die WG und den Vermieter seit 14 Jahren) - Alle 3 sind Hauptmieter - bisheriges Vorgehen bei Auszug: Suchen eines Nachfolgers durch die WG-Bewohner, daraufhin kommt der Vermieter vorbei und setzt mit uns gemeinsam einen neuen Vertrag auf. Dies ist mit > 10 ehemaligen Mietern (alle mir persönlich bekannt) in den letzten 14 Jahren so abgewickelt worden. - Explizite Ergänzung im Mietvertrag "Die Mieter haben das Recht, Nachmieter zu suchen". - Der Mietvertrag ist ein Standardmietvertrag des Mieterschutzbundes vom Jahr 2011. ... Im Mietvertrag ist keine Adresse vermerkt und der Vermieter ist nur telefonisch zu erreichen.
123·25·50·75·100·125·150·169