Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

48 Ergebnisse für „kaufvertrag verjährung“


| 13.5.2013
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Am 2.3.2010 Unterzeichnung des Kaufvertrages für eine Wohnung, die ich am 1.09.10 bezog. 2009 hatte die Eigentümerversammlung beschlossen, eine neue Balkonverkleidung anzubringen.Deshalb ließ ich im Kaufvertrag festhalten:" Sollte eine Sonderumlage für die noch ausstehende Balkonverkleidung anfallen, so ist diese ausschließlich vom Veräußerer zu tragen".Die Bretter wurden Ende November 2010 angebracht.

| 24.10.2019
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Er hätte gerne: Jahresabrechnung 2016 vom 14.06.2017 (Seite 1 als Anlage beigefügt) = an Sie ausgezahltes Guthaben: 1.244,35 EUR geteilt durch 2 = 677,17 Grundbesitzabgaben gemäß Bescheid der Stadt Kerpen vom 29.01.2016 (als Anlage beigefügt) = 345,72 EUR geteilt durch 2 = 172,86 Euro Rechnung der Foncia vom 18.07.2016 bezüglich der Verwalterzustimmung (als Anlage beigefügt) = 178,50 EUR (von mir gezahlt und von Ihnen nach den Regelungen im Kaufvertrag allein zu tragen) Meine Frage: Sind die Nachforderungen nicht nach über 3 Jahren verjährt? Sind die vereinbarten Zahlungen im Kaufvertrag so statthaft?
21.4.2008
Die zuständige Dame teilte mir also mit ich sei niemals angemeldet gewesen und dies würde sie dann nachholen wenn ich ihr anhand des Kaufvertrages und des anschließenden Mietvertrages schriftlich mitteilen würde seit wann ich dort wohne. ... Nach neuem Schuldrecht, also ab 2002, gilt doch eine Verjährungsfrist von 3 Jahren, oder nicht? ... Und ab wann beginnt die Verjährung?
28.3.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Im notariellen Kaufvertrag von 2004 gibt es keine Größenangabe in qm über die Garagen. ... 3) Wenn ja , ist die Verjährung nach dem 31.12.2008 eingetreten, oder ist eine Hemmung eingetreten?

| 1.1.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Dieser wieß auf seine im Kaufvertrag geregelten Gewährleistungsausschuss hin und erläuterte, dass alle Arbeiten ordnungsgemäß durchgeführt wurden.
16.4.2015
Hallo, wir sind dabei eine Wohnung zur Selbstnutzung zu erwerben und würden gern wissen, ob der Kaufvertrag standardmäßig in Ordnung ist oder ob es problematische Stellen gibt. ... Die Erschienenen baten um Beurkundung des nachstehenden KAUFVERTRAGES: Vorbemerkung 1.
Der Verkäufer ist Eigentümer des im Grundbuch des Amtsgerichts Charlottenburg von Berlin- Wilmersdorf Blatt ___verzeichneten Grundstücks____ Gemarkung Wilmersdorf Flur 3 Flurstück *** mit *** qm
- nachstehend „das Grundstück" genannt -. 2.
Der Notar hat die Daten des Grundbuches des Grundstückes am ________________.2015 (Tag der Beurkundung) über das automatisierte Abrufverfahren der Berliner Grundbuchämter festgestellt.
17.11.2005
Darüber hinaus wird lediglich vorsorglich die Verjährungsfrist für die Geltendmachung etwaiger Sachmängelansprüche auf 1 Jahr verkürzt.
6.2.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Wir haben mit einem Kaufvertrag vom 8.Juli 2002 eine Eigentumswohunung mit 7/8 Grundstücksanteil in Hamburg gekauft.
2.6.2012
Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages habe ich die Provision gezahlt. ... (trotz Verjährung) Die HV existiert noch.

| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Im Kaufvertrag ist ein Sachmangelausschluss vereinbart. ... Der Käufer will es selbst nicht reparieren, sondern droht u.a. mit Rücktritt vom Kaufvertrag und fordert von mir die Übernahme aller Schäden. ... Wie sieht es mit Verjährungen aus ?

| 29.1.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine Immobilie gefunden und ich bin mir weitestgehend einig mit dem Verkäufer über den Verkaufspreis etc. Nebenbedingung des Verkäufer ist allerdings, dass ich den Kaufpreis sofort zu 100% begleiche, wenngleich die Übergabe erst in 10 Monaten stattfinden kann, da dann sein neues Haus fertig ist. Aufgrund der final verhandelten Konditionen und zugesagter Finanzierung kann ich damit eigentlich leben.

| 12.8.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beantworten Sie meine Fragen zu folgendem Sachverhalt: Mit Kaufvertrag vom 23.03.2007 haben wir diverse Eigentumswohnungen in einem Mehrfamilienhaus gekauft.
28.7.2008
Der notarielle Kaufvertrag sah vor, dass das Objekt auf Ratenbasis abgezahlt werden sollte.

| 30.4.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Da der Kaufvertrag persönliche Daten enthält, werde ich diesen per Email übersenden.
12.8.2019
| 78,00 €
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Kann ich Kaufvertrag anfechten und Rückabwickeln?

| 22.4.2015
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Im Kaufvertrag findet sich nur der Passus "Eigentumswohnung in Größe von ca. 90 qm". ... Muss ich irgendwelche Verjährungsfristen beachten, innerhalb derer ich meine Ansprüche geltend machen muss?

| 6.10.2012
Muß man auf einen Verjährungstermin achten?
4.10.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Bekannte hatte ihre Wohnung in Frankfurt/Main zum 31.12.2003 gekündigt und ist nach Berlin gezogen. Da der Vermieter gewechselt hatte, bekam sie Probleme mit der Rückzahöung der Kaution. Bis wann kann sie diese zurück fordern und eventuell auch klagen?
123