Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zusage einer Dienstleistung per Mail als Vertrag bindend?

13.01.2012 12:56 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Guten Tag,
meine Frau ist selbstständig und arbeitet gelegentlich im Auftrag einer Presseagentur. Dieser hat sie für die Berichterstattung über eine Veranstaltung eine Zusage im Umfang eines ausgemachten Stundenkontingentes mit festem Stundenlohn gemacht. Nun möchte sie diese Tätigkeit aus privaten Gründen nicht mehr ausführen. Ist dies möglich oder entspräche das einem Vertragsbruch (und wenn ja mit welchen Konsequenzen?).
Danke

13.01.2012 | 13:29

Antwort

von


(1063)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes anhand Ihrer Angaben wie folgt.

Ein Vertrag kommt durch Angebot und Annahme des Angebots zu Stande.

Eine Angebotsannahme ist auch mündlich oder per E-Mail möglich.

Da hier ein Vertrag bezüglich einer bestimmten Veranstaltung geschlossen wurde, ist die einseitige Kündigung nicht möglich (§ 620 BGB: Beendigung des Dienstverhältnisses ).

Bei Nichterfüllung vertraglicher Pflichten bestehen Schadensersatzansprüche des Auftraggebers.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1063)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81240 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr nette Anwältin. Schnelle Antwort. Sehr ausführlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich empfehle diesen Anwalt weiter! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat mir wirklich weitergeholfen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER