Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.333
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zugewinnausgleich / größere Anschaffungen

23.11.2015 21:04 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler


Zusammenfassung: Ermittlung von Anfangs- und Endvermögen beim Zugewinnausgleich.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit meiner Frau und ihrer Anwältin versuche ich derzeit, zu einer außergerichtlichen notariellen Vereinbarung zum Zugewinnausgleich zu kommen.

Nun hat meine Frau während unserer Ehe mehrere hochpreisige Anschaffungen getätigt. U.a. ein Pferd und ein hochwertiges eBike.

Dazu habe ich folgende Fragen:
a) Sind diese Anschaffungen bei der Berechnung des Zugewinns mit zu betrachtetn?
b) Falls 'ja' zu a): Ich würde annehmen, dass zur Berechnung des Zugewinns der Zeitwert zum Trennungszeitpunkt maßgeblich ist und nicht der Anschaffungspreis?
c) Auch falls 'ja' zu a): Bis zu welchem Betrag nach unten ist die Betrachtung von Anschaffungen üblich?

Bitte bei der Beantwortung der Frage Referenzen außerhalb BGB angeben, idealerweise sollten Sie das Thema schon einmal in Ihrer beruflichen Praxis bearbeitet haben.

Vielen Dank & mit besten Grüßen

A

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ich gehe davon aus, dass es darum geht, ob die Anschaffungen im Endvermögen Ihrer Frau berücksichtigt werden sollen. Dafür muss der Vermögensgegenstand zum Stichtag noch im Vermögen des Ehegatten vorhanden sein. Das setze ich voraus.

a. Stichtag ist nach § 1384 BGB die Rechtshängigkeit des Scheidungsantrages. Auf diesen Zeitpunkt kommt es also für die Werberechnung an. Zum Endvermögen gehört alles was Vermögenswert hat, auch Sachen. Es scheiden nur Sachen aus, die Haushaltsgegenstände sind. Ansonsten spielt alles eine Rolle, was im Alleineigentum eines Ehegatten steht und Vermögenswert hat. Das Gesetz kennt keine spezielle Wertgrenze. In der Praxis stellt man nur Vermögenswerte ein, die einen gewissen Wert haben, weil bei Streit notfalls eine Wertermittlung nötig ist. Das macht wirtschaftlich kaum Sinn bei Sachen die nur einen geringen Wert haben, zumal dann die Auswirkung auf die Gesamtberechnung auch sehr gering ist. Ob man etwas berücksichtigt hängt immer von den Umständen des Einzellfalles ab und auch von den wirtschaftlichen Verhältnissen.
Ihre Frag zu a. kann also mit ja beantwortet werden, da Bike und Pferd im Alleineigentum Ihrer Frau stehen. Wenn es um eine Einigung geht und noch keine Scheidung anhängig ist, können Sie als Stichtag den Wert zum Zeitpunkt der Trennung heranziehen.

b. siehe a.

c. Auch hierzu habe ich schon etwas gesagt. Es gibt keine feste Grenze, aber in der Praxis werden im Normalfall nur Vermögenswerte berücksichtigt die einen Wert von 100 € aufwärts haben. Schon das ist aber relativ niedrig, man kann hier auch durchaus eine höhere Grenze wählen. Es macht zum Beispiel keinen Sinn darüber zu streiten ob ein gebrauchtes E-Bike noch 200 oder 300 € Wert ist. Hier muss man sich einigen. Eine Wertermittlung macht nur Sinn bei den wesentlichen Werten, wie Immobilien oder Firmenanteile. Anders natürlich etwa bei wertvollen Antiquitäten oder ähnlichen Dingen.

In meiner Praxis werden von den persönlichen Dingen häufig nur die PKW´s mit in die Berechnung eingestellt und Dinge wie Fahrräder oder Tiere außen vor gelassen. Das ist immer Einzelfallabhängig, gerade bei Pferden kann es ja große Unterschiede geben.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familien- und Arbeitsrecht



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie befinden sich in einer emotional anstrengenden Scheidung oder Trennungsphase, die es einem schwer macht, Luft zu holen?

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63204 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle und informative Antwort. Hat mir sehr geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnelle und kompetente Antworten! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasche und kompetente Beantwortung meiner Fragen. Genau das wollte ich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER