Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.988
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Werkstatt Reperatur

| 07.10.2015 17:23 |
Preis: ***,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Mauritz


Ich hatte meinen Espace wegen einer Durchsicht und dem Wechsel der Lichtmaschine in einen Werkstatt gegeben.Nun wollte ich das Fahrzeug wieder Ab holen und sie meinten es gäbe da noch ein Problem"Sie hätten versehentlich zu viel Öl nachgefüllt und haben den Motor und alles was drum rum liegt ausbauen und reinigen müssen.
Das ganze ist nun über 1 Woche her und es tut sich nicht´s.Was soll ich nun tun!?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage möchte ich anhand der von Ihnen mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Sie sollten der Werkstatt schriftlich unter Zugangsnachweis eine Frist zur Fertigstellung der Reparatur setzen. Das Gesetz sieht hierfür keine bestimmte Frist vor, sondern stellt darauf ab, dass es sich um eine „angemessene" Frist handeln muss. Wie lange eine Frist sein muss, um angemessen zu sein, richtet sich nach den konkreten Umständen des jeweiligen Einzelfalles. Es dürfte hier wohl davon auszugehen sein, dass eine abschließende Frist von 7-10 Tagen angemessen und ausreichend ist.

Sollte die Werkstatt innerhalb dieser Frist Ihr Kfz nicht fertig gestellt haben, so können Sie einen Rechtsanwalt mit der Geltendmachung der Herausgabe beauftragen. Dessen Kosten sind sodann von der Werkstatt zu ersetzen. Ebenfalls haben Sie einen Anspruch auf Schadensersatz, zum Beispiel auf den Ersatz der Kosten für die gegebenenfalls erfolgte Anmietung eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs.

Ich hoffe, meine Ausführungen waren für Sie hilfreich. Bei Unklarheiten benutzen Sie gerne die Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Mauritz, LL.M.
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 07.10.2015 | 19:29

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 07.10.2015 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66931 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr deutliche und verständliche Antworte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Auf meine wenig dedaillierten Fragen konnte ich keine genaueren Antworten erwarten. Ich hielt meine Zeilen für eine erste Kontaktaufnahme, der nun genauere Antworten folgen sollten. ...
FRAGESTELLER