Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vaterschaftsanerkennung/Vaterschaftsanfechtung


22.01.2007 10:07 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe mich vor 2 Jahren von meinem Mann getrennt. Vor kurzem bin ich wieder Mutter geworden. Das Kind ist von einem anderen Mann. Im Herbst wurde von meinem Mann die Scheidung eingereicht,das Verfahren läuft.
Jetzt meine Frage: Da das Kind noch in der Ehe geboren wurde, ist mein Mann lt. Recht der Vater und muß er die Vaterschaft anfechten oder ist es möglich, dass wenn der Kindsvater die Vaterschaft anerkennt, die Anfechtung hinfällig ist.
Für eine baldige Antwort wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

Vater eines Kindes ist nach § 1592 BGB tatsächlich immer der Mann, der zum Zeitpunkt der Geburt mit der Kindesmutter verheiratet ist.

Sie haben bei Geburt nach Anhängigkeit eines Scheidungsantrages jedoch folgende Möglichkeit, dieses zu ändern: Erkennt der andere Mann, z.B. der neue Lebensgefährte der Mutter, die Vaterschaft bis spätestens ein Jahr nach der Scheidung an und stimmt neben der Mutter der frühere Ehemann dieser Anerkennung zu, dann ist der frühere Ehemann nicht Vater des Kindes. Vater ist dann der Mann, der die Vaterschaft anerkannt hat. Die Anerkennung wird frühestens mit der Rechtskraft der Scheidung wirksam.

Mit freundlichem Gruß

Wundke
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER