Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Markenrecht


18.07.2007 22:57 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht



Guten Abend!

Wir sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und beschäftigen uns mit Beratung, Information und Vermittlung von Hilfen etc..
Um unser Problem nicht öffentlich preis zugeben nennen wir uns hier einfach "Vereinte-Kinder-Wiesen"e.V. Allerdings sind wir neu und es gibt bereits eine GbR mit dem fiktiven Namen "Kinderwiese.com". Diese GbR hat eine Internetseite mit dem Namen "Kinderwiese.com"(fiktiv)und vermittelt bislang lediglich z.B. Kindergartenplätze. Die GbR ist nicht als Marke angemeldet.
Wir möchten nun unseren Vereinsnamen "Vereinte-Kinder-Wiesen" unter "Kinderwiese bzw. Kinderwiesen" beim DPMA als Marke anmelden, da wir Zweckbetriebe mit Druckerzeugnissen gründen wollen.
Welche Probleme haben wir von "Kinderwiese.com" zu erwarten?

Hoffentlich ist unsere Darstellung nicht zu komplex und kann noch verstanden werden.

Herzliche Grüße aus dem Bergischen Land.

Unbenannt
Sehr geehrter Fragesteller,

1. soweit Ihr zu gründender Zweckbetrieb einen gewerblichen Charakter hat (was im Hinblick auf den gemeinnützigen Verein nicht ganz unproblematisch sein kann, vor allem, wenn damit gemeinnützige Zwecke verwirklicht werden sollen), könnten Sie die von Ihnen ins Auge gefasste Marke beim DMPA anmelden.

2. Vorher sollten Sie recherchieren, ob es bereits ähnliche Marken gibt. Dafür stellt das DMPA verschiedene große Datenbanken über deutsche, europ. und IR-Marken zur Verfügung. Es können ja durchaus noch weitere ähnliche Marken als die bisher bekannte Marke der GbR existieren.

3. Selbst wenn der Name der GbR in Ihrem Fall eine Marke i.S.v. MarkenG wäre, würde es keine marken- o. wettbewerbsrechtlichen Probleme geben. Denn beide Marken wären für andere Branchen bestimmt bzw. eingetragen (Sie: Druckerzeugnisse, Gbr: Kindergartenplätze). Dadurch würden sich die Marken nicht gegenseitig "berühren" (genausowenig wie der Wettbewerbsmarkt) und wären beide zulässig, d.h. auch Ihre an sich gleichlautende Marke wäre zulässig. Marken- o. wettbewerbliche Ansprüche wären nicht zu befürchten. Soweit die Marke auch unterscheidungskräftig u.ä. (wird alles durch das DMPA geprüft) wäre, könnten Sie beruhigt Ihrer Markeneintragung entgegensehen.

4. Obwohl Ihre Sachverhaltsschilderung sehr positiv klingt und Sie danach eher keine Probleme befürchten müssen, würde ich Ihnen wegen der immensen Risiken in diesem Bereich raten, einen Rechtsanwalt mit der genauen!! Prüfung der Angelegenheit zu beauftragen. Im Bereich des Marken- und Wettbewerbsrechts entstehen durch die hohen Streitwerte i.d.R. hohe Kosten bei Streitigkeiten, die es rechtfertigen, vorher jedes Risiko auszuschließen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit einen ersten Eindruck vermitteln.

Bei weiteren Fragen oder Anliegen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Soweit aus dem Bereich www.frag-einen-anwalt.de heraus eine Kontaktaufnahme an mich persönlich gewünscht ist, bitte ich zunächst ausschließlich um Kontakt per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Schneider
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER