Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist von 6 Monaten eines Arbeitsverhältnisses sittenwidrig?

08.01.2005 15:29 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Sehr geehrte Damen und Herren,

ist in einem unbefristeten Arbeitsvertrag eine beidseitige ordentliche Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Ende eines Kalenderhalbjahres sittenwidrig, weil viel zu lang? (zuvor 6 monatige Probezeit).

Mit freundlichen Grüssen "Carl-Gustav"

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Ende eines Kalenderjahres weicht von der gesetzlichen Kündigungsfrist erheblich nach oben ab.

Grundsätzlich gilt:

Eine Verlängerung der gesetzlichen Kündigungsfristen ist durch entsprechende Vereinbarung im Arbeitsvertrag möglich. Das gilt auch, wenn durch den Arbeitsvertrag auf die Regelung des jeweiligen Tarifvertrags Bezug genommen wird.

Da auch bei Arbeitsverträgen Vertragsfreiheit herrscht, steht es im Ermessen der Vertragsparteien, welche Kündigungsfristen diese vereinbaren, soweit die Vereinbarung nicht gegen gesetzliche Regelungen verstößt.

Ein solcher Verstoß ist in der von Ihnen vereinbarten Kündigungsfrist nicht zu erkennen.

Sittenwidrigkeit liegt wohl nicht vor.

Ich hoffe Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69954 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort auf mein Problem, verständlich erklärt und gut beraten! Diesen Anwalt kann ich weiterempfehlen, insbesondere auch, weil meine Nachfrage ebenso schnell, verständlich und freundlich beantwortet wurde! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
alle Fragen zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet und das in kürzester Zeit! Ich bin begeistert! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
superdupergut, schnell, kompetent und hilfreich. danke! ...
FRAGESTELLER