Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aktienverkauf


| 09.02.2007 18:54 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Guten Tag,
meine Kölner-Aktienfonds DEKA o.A., die ich vor ca. 10 Jahren gekauft habe, möchte ich in den nächsten Tagen verkaufen.
Meine Frage: Unterliegt der Differenzbetrag zwischen Kauf und Verkauf der EkSt.
Sehr geehrter Herr,

im Rahmen einer Erstberatung beantworte ich Ihre Frage wie folgt:
Kursgewinne (Spekulationsgewinne), bleiben unversteuert, wenn der Verkauf erst nach Ablauf der einjährigen Spekulationspflicht erfolgt.

Mit besten Grüßen
RA Hermes
Ergänzung vom Anwalt 19.02.2007 | 15:55

Veräußerungsgewinne bei Wertpapierfonds werden nicht besteuert und zwar unabhängig davon, ob diese Gewinne einbehalten oder ausgezahlt werden.
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort "