Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.507 Ergebnisse für „kind unterhaltszahlung“

26.2.2013
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Bisher überweise ich alle Unterhaltszahlungen an meine Ex-Frau. ... Die Frage der Höhe der Unterhaltszahlungen (Kindergeld etc.) hat momentan keine Relevanz. ... 2) Gibt es hierfür Ausnahmen, z.B. schwere Erkrankungen des Kindes, Urlaubssemester etc., d.h. hat die Mutter die Möglichkeit oder gibt es Gründe eine solche Entscheidung anzufechten?

| 2.9.2010
Folgender Sachverhalt steht an: Unterhaltszahlungen an 3 Kinder Kind 1 (18 Jahre) hat ihr Abi gemacht und fährt nun für 1 Jahr ins Ausland und macht ein Soziales Jahr. ... Kind 3 (5 Jahre) Unterhaltszahlung läuft über das Jugendamt. ... Nun meine Fragen: Wie ändern sich die Unterhaltszahlungen an meine Kinder?
31.7.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Die Mutter verstarb und der Kindesvater zahlte seit 2003 Unterhalt nach Höchstbetrag der Naumburger Tabelle. Mit der Volljährigkeit kürzte der Kindesvater den Unterhalt um 2/3, mit der Begründung, daß ja eigentlich nur bis zum 18.Lebensjahr zu zahlen sei und es kulant sei, jetzt noch zu zahlen. ... Frage: Ist es richtig, daß der Kindesvater, ohne daß er Verdienstverluste hat, nur auf Grund der Volljährigkeit die Unterhaltszahlung verringert, oder ist es nicht egentlich so, daß zumindestens bis zum Abschluß der Schulausbildung Unterhalt in gleicher Höhe weitergezahölt werden muß?

| 29.9.2013
Das Kind ist deutscher Staatsbürger, bezieht aber kein Kindergeld. ... Frage: Welchen Unterhaltsbetrag müsste mein Mann nach Düsseldorfer Tabelle an das Kind zahlen? ... (Was geschieht, wenn das Kind ein College o.ä. besuchen möchte?)
30.6.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kindesunterhalt müsste ich zahlen, wenn dieser vom Gericht festgelegt würde? ... •Unsere Kinder (9 + 12 Jahre alt) verbrachten in diesen zweieinhalb Jahren regelmäßig ihre Wochenenden (freitags nachmittags bis sonntags nachmittags), sowie 5 – 6 Wochen der Schulferien bei mir. ... •Die Kindesmutter bekommt das Kindergeld.
7.11.2007
., ich habe ein uneheliches Kind welches jetzt 15 Jahre jung ist. ... Ich habe in den ganzen Jahren nichts beim Kindesvater für mein Kind geltend gemacht. ... Kann er die Unterhaltszahlung daraufhin einstellen oder gar kürzen, obwohl hier in Spanien ein Mehraufwand gegenüber Deutschland besteht ?
3.5.2005
Sie möchte das Kind nun bekommen, ich allerdings nicht. Sie wird dieses Kind auch gegen meinen Willen bekommen können, soviel ist mir klar. Meine Frage: wie sieht es in einem solchen Fall mit Unterhaltszahlungen aus, wie lange muss ich diese zahlen und in welcher Höhe bewegen sich solche Zahlungen???
30.1.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sind bei der nachfolgend aufgeführten finanziellen Situation 334,- Unterhaltszahlungen realistisch ? Finanzielle Situation meiner Lebensgefährtin Ca. 1700,- Euro Nettoverdienst. davon gehen ab 145,- Lebensversicherung und 782,- Mietkosten und jetzt noch die 334,- Unterhaltszahlung ( was bleibt da zum Leben ) Meine Lebensgefährten möchte Ihre Kinder selbstverständlich finanziell unterstützen aber Sie möchte auch alles anständig und rechtlich abgesichert wissen. Sie hat Angst über den Tisch gezogen zu werden und möchte sicher gehen das, dass Geld auch bei den Kindern ankommt.

| 2.6.2006
von Rechtsanwältin Iris Sümenicht
Nach der Trennung wurde ein Kind geboren, welches in Weißrussland zur welt kam und dort lebt. ... Wonach richtet oder berechnet sich die Höhe der Unterhaltszahlung bzw. wie hoch ist der Unterhaltszahlung? Die Düsseldorfer Tabelle gilt doch wohl für in Deutschland lebende Kinder?
21.8.2013
Mein Kind hatte 2 Ausbildungen abgebrochen, beim ersten Studium 1/2 Jahr gebummelt und Barfög erhalten. ... Jetzt studiert er angeblich immer noch, ist zwischenzeitlich Vater von 2 Kinder geworden, lebt in eheähnlichen Verhältnis. Seine Freundin hatte auch studiert und ist jetzt fertig.Mein Kind ist 25 Jahre.
26.6.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich (43Jahre) bin seit 1990 verheiratet, habe drei Kinder im Alter von 15, 13 und 11 Jahren. Seit Mitte Dezember 2006 bin ich Vater eines unehelichen Kindes. ... 10.Zum Schluß unter Berücksichtigung der oben genannten Verhältnisse nach derzeitigem Recht: Mein Selbstbehalt ist wie hoch: berücksichtigter Unterhalt meiner Frau: berücksichtigter Unterhalt Tochter 15 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 13 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 11 Jahre: Unterhaltszahlung Sohn 1/2 Jahr: Unterhaltszahlung an Mutter des unehelichen Kindes: unter Berücksichtigung der oben genannten Verhältnisse nach neuem Recht: Mein Selbstbehalt ist wie hoch: berücksichtigter Unterhalt meiner Frau: berücksichtigter Unterhalt Tochter 15 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 13 Jahre: berücksichtigter Unterhalt Tochter 11 Jahre: Unterhaltszahlung Sohn 1/2 Jahr: Unterhaltszahlung an Mutter des unehelichen Kindes:

| 20.8.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kindes). ... Dann entschieden sich meine Kinder, bei ihrem Vater zu leben. ... Kind einen monatlichen Betrag von 130 Euro zu bezahlen.

| 25.5.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Beklagte verpflichtet sich, rückständigen Kindesunterhalt (KU) für die Zeit von Mai 2008 bis März 2009 in Höhe von 972,- EUR an die Kläger (Kinder bzw. z. ... Weitere Angaben: Alter der Kinder 4 und 5, wobei der 5-jährige mit Ablauf des Juni 2009 das 6. ... Erhöhung KU ab 01.07.2009 für 1 Kind nicht nötig?
6.12.2005
Wie verhält es sich mit der Unterhaltszahlung für ein Kind, wenn der Unterhaltspflichtige längere Zeit krank ist, der Arbeitgeber nach 6 Wochen die Lohnfortzahlung einstellt.
7.5.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ab August 2006 hat mein Kind zusätzlich einen 400 Euro Job angenommen, da mein Kind ohne Führerschein und ohne Auto keinen Ausbildungsplatz findet. ... Jetzt ist mein Kind 18 Jahre alt geworden und der Vater hat sofort die Unterhaltszahlung eingestellt. ... Frage: Ist mein Kind dazu verpflichtet den Unterhalt zurückzuzahlen ?

| 15.7.2015
Er zahlt an seine beiden Kinder aus erster Ehe einen monatlichen Unterhalt von ca. 1200,-€. ... Meine Frage lautet: Was passiert in dem Fall, dass mein Mann aus finanziellen Gründen die Unterhaltszahlungen an seine Kinder nicht leisten kann?

| 22.6.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, ich habe 1 uneheliches Kind,für das ich z.Zt. auf Grund meines geringen Einkommens (freiberuflich selbst.) €100.- mtl. bezahle. ... Ich habe noch 3 kindergeldberechtigte eheliche Kinder,meine Ehefrau ist ausschließlich Hausfrau. ... Kann das Jugendamt von mir die Unterhaltszahlung in der genannten Höhe verlangen?

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Für die studierenden Kinder mit eigener Wohnung ist der Bedarf gem. ... Wird für Kinder Kindergeld gezahlt, erhöht sich mein OZ. ... Kann ich Unterhaltszahlungen bis zur Auskunftserteilung teilweise einbehalten?
123·25·50·75·100·125·126