Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

557 Ergebnisse für „kind tochter anspruch kindergeld“

5.4.2006
Die Tochter rief nun an und fordert die Herausgabe des Kindergelds, was ihre Mutter für sie bekommt. ... Generell scheint es ja so zu sein, dass sie wirklich Anspruch auf "ihr" Kindergeld hat, doch ihre Mutter hat im Moment einfach nicht die Mittel, ihrer Tochter mal eben so das Geld zu geben (zumal sie ja auch eine für 3 Kinder ausgerichtete Wohnung hat, die bezahlt werden muss, auch wenn die älteste Tochter jetzt überstürzt ausgezogen ist - eine neue Wohnung muss natürlich erst gesucht werden). ... Es geht NICHT um den generellen Anspruch, da dieser ja wohl besteht.
11.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Meine Tochter, 20 Jahre alt, hat im letzten Sommer Abitur gemacht, danach ein Praktikum vom 1.10.10 bis 4.2.11. Ab 1.10.11 beginnt sie ein duales Studium (Vertrag schon unterschrieben).Um weiter Kindergels zu beziehen bekam ich die Auskunft, dass sich meine Tochter "arbeitssuchend" melden müsse. ... Können wir trotzdem weiter Kindergeld bekommen und wenn ja, wie?
14.9.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Tochter, 13 Jahre und ich, beide Deutsche leben seit gut 5 Jahren in der Schweiz. ... Nun will er den Unterhalt um 60Euro zu kürzen, da ich das Kindergeld in der Schweiz alleine erhalte? ... Frage:Auf welchen Unterhalt hätte ich Anspruch für unsere Tochter bzw. kann er den Unterhalt noch weiter kürzen und greift noch das deutsche Unterhaltrecht oder müsste er nach dem schweizer Recht Unterhalt zahlen?

| 30.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Tochter absolvierte mit einer Auszeichnung eine 2-jährige Ausbildung im Medienbereich bis 07/2005. ... Hat meine Tochter bzw. ich als Vater nun keinen Kindergeldanspruch mehr, obwohl ab 09/2006 die neue schulische Ausbildung begonnen wird? Wie ist der § 32 Abs.4 Satz1 Nr2 bezüglich Übergangszeiten von 4 Monaten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten zur Zahlung von Kindergeld zu werten ?
11.4.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Mein Mann, hat das Kindergeld nach der Volljährigkeit unsere Tochter ihr überwiesen. Jedoch bin ich Anspruchsberechtigte, da das Kind bei mir wohnt.Jetzt verlangte die Familienkasse einen nachträglichen Antrag von mir für das Kindergelt und forderte es von meinem inzwischen geschiedenen Mann zurück. ... Muß ich nun meinem Mann das Geld wieder überlassen oder muß evl. unsere Tochter, noch in der Ausbildung, das Geld zurückzahlen.

| 27.4.2017
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich habe eine Tochter und das alleinige Sorgerecht. ... Noch beziehe ich das Kindergeld. Ich habe im Internet nachgeforscht unter welchen Voraussetzungen Deutsche die im Ausland leben, Anspruch auf Kindergeld haben und bin über die Anspruchskriterien verwirrt.
17.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Jahre alt und hat eine 2 jährige Tochter. ... Dieser wurde mit folgender Begründung abgelehnt: "Ihr Kind hat ein eigenes Kind und ist mit dem anderen Elternteil des Kindes nicht verheiratet. Es besteht kein Anspruch auf Kindergeld, weil nicht mehr die Eltern des Kindes, sondern der andere Elternteil nach § 1615 | Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) zum Unterhalt verpflichtet ist.

| 15.4.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich lebe seit 2001 in Mexiko. 2002 wurde meine Tochter in Mexiko geboren. ... Kindergeld habe ich bis heute nicht beantragt, da mir 2001 vom den Deutschen Behörden gesagt wurde, dass ein Anspruch nicht besteht. ... Wie hoch ist der Anspruch ?

| 13.3.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun meine Fragen: Welchen finanziellen Anspruch hat meine Tochter bei Auszug? ... Wie sieht es mit dem Kindergeld aus wird das mit dazu gerechnet? Hätte meine Tochter, die uns seit längerer Zeit ignoriert, und unser Haus nur als Hotel benutzt,und nicht auszieht finanziellen Anspruch?
26.5.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Mein ertsmaliger Antrag auf Auszahlung des Kindergeldes für die Tochter wird im Januar 2005 rückwirkend bis November 2004 genehmigt. Ich unterzeichne die Erklärung, dass die Kindsmutter in den beiden Monaten das Kindergeld an meine Tochter weitergeleitet hat. ... Muss man über den Regelsatz von 640 € Unterhalt zahlen, damit mit man das Kindergeld ausbezahlt bekommt?
23.1.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
In dem Schreiben zur Beurkundung vom Jugendamt des väterlichen Wohnortes ist ein Hinweis dazu enthalten, dass "das auf das Kind entfallende Kindergeld für ein erstes Kind zu Hälfte anzurechnen ist...." §§ 1612 b und c - Heißt das, dass dem Vater nunmehr die Hälfte des Kindergeldes zusteht, d.h. 77 Euro/Monat und dass er (in unserem Fall) also statt 250 Euro Unterhalt nur 173 Euro überweisen muss? (Meine Tochter ist das 2. Kind ihres Vaters, es gibt bereits eine eheliche Tochter) - Bislang hat der Vater nicht auf evtl ihm zustehende Anteile des Kingergeldes verwiesen.

| 19.6.2014
Hat unsere Tochter einen gesetzlichen Anspruch auf Unterhalt und Kindergeld, wenn sie in einer eigenen Wohnung wohnen möchte und im gleichen Wohnort studiert, in dem sowohl mein Mann als auch ich wohnen? Mein von mir geschiedener Mann möchte unserer Tochter kein Unterhalt bezahlen, mit der Begründung, dass er ihr ja weiterhin im Haus Wohnraum zur Verfügung stellt.

| 13.3.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sachverhalt: Bei Volljährigkeit der Tochter wurde eine neue Unterhaltsberechnung durchgeführt. ... Frage: Die Mutter verlangt von der Tochter einen Unkostenbeitrag für das Wohnen zu Hause. ... Wäre dieser jetzt nicht auch von ihr bar an die Tochter zu zahlen, ebenso das Kindergeld, welches die Mutter erhält?
14.1.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo Meine Tochter ist im Januar 2007 18 Jahre geworden.Sie befindet sich im 2.Ausbildungsjahr.Die Ausbildungsvergütung beträgt monatlich netto 424€. ... Ich bekomme Arbeitslosengeld 1450 € monatlich.Meine Exfrau verdient 500 € monatlich.Beide Einkommen zusammen würde das einen Unterhaltsbetrag von 406 € betragen nach der Düsseldorfer Tabelle.Wie wird das jetzt weiter gerechnet und kann ich auch anteilig vom Kindergeld anrechnen?
27.5.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wenn meine Tochter den Unterhalt bekommt, wird dann das Jobcenter auf meine Tochter zukommen, Stichwort Bedarfsgemeinschaft mit ihrer Mutter? Bzw. wird das Jobcenter wiederum auf mich zukommen, weil ggf. durch die Bedarfsgemeinschaft der Anspruch meiner Tochter wiederum auf das Jobcenter übergeht? Ist meine Tochter überhaupt Teil der Bedarfsgemeinschaft, wenn Sie z.B durch Unterhalt, Kindergeld und Zuwendungen von Verwandten über ausreichend Einkommen verfügen könnte?
28.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Tochter ist über 18 Jahre alt, hat eine eigene Wohnung und befindet sich in einer Berufsausbildung. ... Kindergeld). ... Steht mir das Kindergeld noch zu?
31.5.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im UK besteht für studierende Kinder kein Anspruch auf child benefit / Kindergeld. Der Antragsteller zahlt der Tochter monatlich 364 Euro Unterhalt. ... Begründung des Einspruch Aus drei Gründen besteht kein konkurrierender Anspruch seitens der Mutter: das Kind lebt nicht im Haushalt der Mutter, die Mutter zahlt keinen Unterhalt, es besteht im UK für das 21 Jahre alte Kind seit Beendigung der allgemeinen Schulbildung dem September 2013 kein Anspruch auf Kindergeld mehr.
30.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Tochter und ich sind uns unsicher , welche Form des Arbeitslosengeldes für eine Übergangszeit beantragt werden muss. ... Grund war Anwartschaft Rentenversicherung, Krankenkasse, Weitergewährung Kindergeld und Halbwaisenrente. ... Was muss meine Tochter für die Übergangszeit beantragen, damit ein weiterer Anspruch auf die Zahlung von Kindergeld,Halbwaisenrente evtl.
123·5·10·15·20·25·28