Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.603 Ergebnisse für „kaution kosten“


| 13.2.2014
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Meine Situation ist wie folgt: Ich mache in Deutschland einen Sprachkurs und habe einen Mietvertrag vom Oktober 2013 bis Juni 2014 unterschrieben und die Kaution in Höhe von 600 Euro bezahlt. ... Die Vermieter haben jetzt angefangen, das Bad zu reparieren und das Geld dafür nehmen sie aus meiner Kaution. Ich befürchte, dass die Vermieter im Falle der Nichtbezahlung der Miete dann sagen, dass die Kaution jetzt durch die von ihnen initiierten Reparaturen nicht vollständig ist und dass ich sie aufstocken muss.
7.1.2009
Ich bin davon ausgegangen,dass die Kaution geradeso reichen würde,diese Schaden zu decken. So war es auch und logischerweise hat der Vermieter die Kaution nicht zurückzahlen wollen. ... Der Vermieter hat gesagt, er wäre bereit,mir die Hälfte der Kaution zu überweisen,da die Kaution laut Gesetz allen Parteien gehört.
28.9.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich Wohnte von April 2009 bis 27.07.2010 in einer Mietwohnung, die Wohnung wurde Mangelfrei übergeben und es wurden alle Miete Kosten und Abschläge der nebenkosten Bezahlt, Abnahmeprotokoll wurde gemacht, habe aber noch nie eine Nebenkostenabrechnung erhalten und meine Kaution habe ich auch noch nicht erhalten. ... Wann bekomme ich meine Kaution zurück ?
24.3.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich habe ebenfalls schriftlich, dass ich damals die komplette Kaution allein bezahlt habe. ... Wie sieht es mit der Rückzahlung der Kaution aus, da dieses Mietkautionskoto auf ihn und mich läuft? ... Nochmals die konkrete Frage: Wie komme ich an die gezahlte Kaution?
19.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sämtliche Rechnungen wurden bezahlt ohne dass die Kaution damit verrechnet wurde. ... Wir forderten den Vermieter Anfang Dezember 2004 auf, uns über den verbleib der Kaution aufzuklären bzw. uns diese bis 28.12.2004 auszuzahlen. ... Wie hoch wären die Kosten, wenn ich einen Anwalt beauftrage und müssen wir die Kosten tragen oder werden diese dem Vermieter in Rechnung gestellt?

| 30.11.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Ehemann weigert sich die vereinbarte Kaution zu zahlen,bevor nicht kleinere Mängel in der Wohnung (zum Beispiel die Tapeten in einem Raum schlagen kleine Falten an einer Stelle.An zwei geschlossenen Fenstern zieht es. ... Jedenfalls möchten wir die vereinbarte Kaution.Bei Nichtzahlung drohen wir mit Kündigung.
21.2.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Seitdem habe ich nichts mehr von der Verwaltung gehört, keine Kostenvoranschläge etc. und die Arbeiten wurden auch bis heute nicht durch Maler nachgeholt. ... Darüber hinaus habe ich auch 9 Monate nach Mietende noch immer nicht meine Kaution zurück. ... Kann ich jetzt mit Fristsetzung die Abrechnung der Kaution verlangen?
26.7.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, ich habe folgende frage: Wir sind am 01.06.2010 aus einer mietwohnung ausgezogen, hierbei wurde die Wohnung korrekt übergeben, übergabeprotokoll liegt vor, nun sagt der vermieter das ein Schaden im Hausflur vorliegt der angeblich vor einem halben jahr entstanden ist, und er daher 150 Euro von der Kaution abziehen möchte, als wir jedoch da gewohnt haben, wurde dies nie erwähnt. Ist es rechtens das der Vermieter 150 Euro von der Kaution abzieht, nur weil er jetzt auf die idee gekommen ist, und im Übergabeprotokoll davon nichts erwähnt wurde? Der Vermieter ist bekannt , das er bei auszug immer etwas von der kaution abzieht?
14.4.2009
Ich habe damals die Kaution komplett bezahlt. ... Aber gibt es rechtliche mittel um die kaution von ihr zurückzuverlangen da ich ja belege habe das ich sie bezahlt habe? Oder steht die Kaution rechtlich ihr zu,ganz egal wer sie ausgelegt hat und ich hab jetzt pech?
12.4.2011
Jetzt 4 Monate später, auf Nachfragen wo die KAution bleibt, kommt ein Schreiben, zusammen mit der Nebenkostenabrechnung für 2009+2010 und der Heizkostenabrechnung für 6-11/2010. ... Dürfen einfach Beträge festgesetzt werden, ohne dass ein Kostenvoranschlag aufgesetzt wird oder eine Rechnung ausgestellt wurde. ... Also ich überweise die Kaution dann in drei Monaten.!

| 8.4.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ausserdem wurden die Kosten für den Teppichboden aufgeführt: Austausch des Teppichbodens lt. ... Punkte von der Kaution von 1.000,-- Euro abgezogen, so dass er zusätzlich zur Kaution noch ca. 40,-- Euro in Rechnung stellt !! ... Angebot) in Rechnung stellen bzw. von der Kaution abziehen?
12.9.2015
Die Vermieter verlangen von ihm, dass er die erste Miete und Kaution bereits am 28.09. einzahlt. ... Die Vermieter würden also zwei Kautione zu einer Wohnung gleichzeitig kassieren oder wie ist es zu verstehen? Könnte ich meine eigene Formulierung anbieten, wo es nicht um Kündigung, sondern um Vertragsübernahme seitens Nachmieter geht und somit eine zeitliche Zurückerstattung der Kaution gewährleistet ist?
30.6.2006
Ich habe 997,-- Kaution für dieWohnung und 500,-- Kaution für die neue Küche bezahlt. ... Wie verhält sich dies mit den Kosten. ... Für die Küche (neu) ist eine Kaution von 500 Euro zu hinterlegen.

| 28.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
sehr geehrte damen und herren, ich bin im september letzten jahres ausgezogen.die wohnungsübergabe erfolgte ebenfalls,mit zeugen im september.der vermieter schrieb in das übergabeprotoll vertragsgerecht zurückgeben,und kreuzte keinerlei mängel an.die im mietvertrag festgehaltene kaution,so versicherte er,würde er im oktober überweisen.die zählerablesung,erfolgte durch den energieversorger wenige tage nach der übergabe,da beide zähler nur für meine wohnung galten,und man somit die nebenkostenabrechnung machen konnte.ich erhielt geld zurück.es fallen also keine weiteren kosten an.dies teilte ich umgehend dem vermieter mit.meine kaution kam aber nicht.im november rief ich den vermieter an,und er sagte,er werde die kaution noch überweisen,in den nächsten tagen.inzwischen sind dezember und januar vergangen,und obwohl ich ihn inzwischen,vor 14 tagen, schriftlich aufgefordert habe tut sich nichts.muss ich dies so hinnehmen?es sind doch keine kosten mehr offen.die nebenkosten sind abgerechnet,und keine mängel im übergabeprotokoll.hätte er etwas zu bemängeln gehabt,hätte er dies doch bei der übergabe gesagt,oder mir im nachhinhein mitgeteilt,ob doch was zu machen sei.ich habe bei der übergabe,die besenrein war,sogar gefragt,ob noch was gemacht werden muss,was er verneinte.was kann ich tun?darf er die kaution zurückbehalten,wenn keine kosten mehr zu erwarten sind?
4.7.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Die Kaution (750Euro) ist mir bis heute nicht zurück gezahlt worden. ... Nachzahlungen mit der Kaution verrechnen kann. ... Darf die Vermieterin die Kaution weiter (in voller Höhe) einbehalten?!

| 23.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Das Anschreiben enthielt keine Aufstellung der angefallenen Kosten und deren Umlegung auf die Miete als Beleg für die beabsichtigte Mieterhöhung. ... Ihr Hinweis, Ihren Rückstand mit der Kaution zu verrechnen, ist nicht zulässig, da die Kaution als Mietsicherheit zu verstehen ist. ... Kann der Vermieter eine erneute Zahlung der Kaution fordern, obgleich im Mietvertrag angegeben ist, dass keine Kaution hinterlegt wurde ?
25.4.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich bat daraufhin den Vermieter telefonisch um Rückzahlung der Kaution. Er wollte die Kaution, da keine Mietrückstände bestanden und keine Mängel an der Wohnung festgestellt wurden, auf unser Konto überweisen. Da das Geld nicht überwiesen wurde, bat ich nochmals schriftlich um Rückzahlung der Kaution.

| 27.2.2009
Nun behält die Hausverwaltung 194,80 € von meiner Kaution zur Reparatur dieses Schadens ein. ... Nach Aufforderung, die volle Kaution auszuzahlen, hat man mir lediglich die gemindere Kaution ausgezahlt. ... Kann ich einen Anwalt mit dieser Angelegenheit betrauen und die Auslagen und Kosten rechtswirksam auf die Hausverwaltung abwälzen?
123·15·30·45·60·75·81