Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

schulische ausbildung finanzieren

| 09.07.2012 21:35 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


10:23
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin,

Ich brauche einen Rat von Ihnen in Bezug auf eine schulische Ausbildung und die Förderung dieser.

Im September möchte ich eine schulische Ausbildung anfangen, weiß nun aber nicht wie ich mir diese irgendwie finanzieren soll.
Ich habe jetzt 12 Jahre freiberuflich gearbeitet,(voher studiert (nur bis zum Vordiplom),gejobt etc.) und möchte diesen doch unsicheren Job aufgeben, da die Auftragslage auch immer mehr zurück geht.

Die Probleme sind folgende:

1. Ich 42 Jahre bin, und somit keinen Bildungskredit mehr bekomme.
2. Auch kein Bafög da Altersgrenze von 30 Jahren ereicht. (auch keine Ausnahme möglich, da keine Kinder, Gesundheit gut etc.)
3. das Arbeitsamt mir gesagt hat, das ich keine Förderung bekomme, da ich keinen Anspruch habe und sie mich in irgendwelche Helferjobs vermitteln können....
Das kann doch nicht sein, das laut Bildungskredit keine Bildung ab 36 Jahren mehr möglich ist?!

Gibt es noch irgendein Topf zu dem ich greifen könnte? Andere seriöse zinsgünstige Kreditunternehmen? Oder hat das Arbeitsamt mir nicht alles erzählt?
Es wäre schön, wenn Sie ein paar Tipps für mich hätten.
Vielen Dank schonmal
09.07.2012 | 22:03

Antwort

von


(2288)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Frau Z.,

für die Gewährung eines Studiendarlehens sollte eventuell in Betracht gezogen werden, das Bundesland zu wechseln, da die Altershöchstgrenze zum Beispiel in NRW bei 60 Jahren liegt.

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, sogenannte Studienfonds zu beantragen, wobei hierbei ein Bewerbungsverfahren durchlaufen werden muss.

Anbieter sind: "Bildungsfonds der deutschen Bildung" und "CareerConcept AG".

Eine ausführlichere Beschreibung befindet sich auch unter:

http://www.studiumblog.de/studienkredite-und-andere-studienfinanzierungsmodelle/


Nachfrage vom Fragesteller 10.07.2012 | 10:13

Vielen Dank für die Antwort und die Tipps.
Könnten Sie mir vielleicht noch sagen, ob es doch noch Förderungen von Seiten des Arbeitsamtes für mich geben würde. Würde ich als Schülerin auch Harz 4 bekommen? vielen Dank

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.07.2012 | 10:23

Sehr geehrte Frau Z.,

der Hartz 4 Bezug neben einer Ausbildung ist grundsätzlich nicht möglich, da Sie dann nicht mehr dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen würden.

Förderungsmöglichkeiten sind auch beim Arbeitsamt jeweils direkt zu erfragen, da diese sehr unterschiedliche Programme haben, die sie eigenständig organisieren und gewähren, sodass es keinen zentralen Topf oder ein Mindestangebot dafür gibt.
Es wäre daher ratsam, es auch bei weiteren Arbeitsagenturen zu probieren, um das Leistungsangebot noch von weiteren Mitarbeitern gesagt zu bekommen.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten, sprechen Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber weiterhin Auskunft geben möchte.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 10.07.2012 | 10:36

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"vielen dank. ein sehr netter anwalt und ein tolles portal für fragen und sehr schnelle antworten."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 10.07.2012
5/5,0

vielen dank. ein sehr netter anwalt und ein tolles portal für fragen und sehr schnelle antworten.


ANTWORT VON

(2288)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Jetzt Frage stellen