Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zuschneelles Fahren und über eine Rote Ampel gefahren


| 04.12.2016 11:06 |
Preis: 38,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Böhler



19 OWIG.37 Abs 2. 49 StVO,24 StVG, 132 BKat
Ich bin hinter einen Silbernen oder weissen Auto gefahren auf der Mittelpur.
Eigendlich geht es auf der Spur nur gerade aus aber plötzlich bremste der Fahrer und fuhr nach rechts. Die Ampel war da Grün -ging auf Gelb ich fuhr lincks,scherte aus. Gab dann etwas Gas das ich die Ampelphase noch schaffe.. Da Blitzte es auch schon. Rote Ampel überfahren und 10 Kmh zu schnell.
Was erwartet mich jetzt

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Aus den von Ihnen mitgeteilten Paragraphen ergibt sich, dass Ihnen offenbar nur ein sog. einfacher Rotlichtverstoß, d.h. die Ampel war noch keine Sekunde rot und es wurde niemand gefährdet, vorgeworfen wird. Gemäß Nr. 132 BKat würde dies ein Bußgeld in Höhe von € 90 und den Eintrag eines Punktes im "Flensburger" Fahreignungsregister bedeuten. Die leicht überhöhte Geschwindigkeit würde danach gar nicht geahndet, auch droht Ihnen kein Fahrverbot.

Eine abschließende Beurteilung ist erst nach Einsicht in die Akten des Bußgeldverfahrens möglich, weshalb Sie bei Erlass eines von der obigen Einschätzung abweichenden Bußgeldbescheids einen Rechtsanwalt vor Ort mit Ihrer Verteidigung beauftragen sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers 08.12.2016 | 19:03


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ich danke ihnen
"
FRAGESTELLER 08.12.2016 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER