Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorraussetzungen für Besteuerung in der Schweiz bei Wohnsitz in CH und D

12.01.2015 01:55 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Hallo,

Ich werde im April eine Arbeitsstelle in der Schweiz antreten.
Meine Famile und ich wohnen in Deutschland und haben vor diesen Wohnsitz zu behalten. Nur ich werde unter Woche in die Schweiz pendeln.
Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt sein, damit mein gesamtes Einkommmen in der Schweiz versteuert wird und nicht in Deutschland?

Danke und Gruß

Eingrenzung vom Fragesteller
12.01.2015 | 07:58

Sehr geehrter Fragesteller,

nach dem DBA Deutschland Schweiz hat grundsätzlich der Staat das Besteuerungsrecht, in dem Sie arbeiten.

Als Ausnahme ist dort geregelt, wenn Sie Pendler von Deutschland aus sind.

Fahren Sie regelmäßig von Ihrem deutschen Wohnort zur Arbeitsstätte in die Schweiz sind Sie sogenannter Grenzgänger iSd der Vorschriften, insbesondere des Art. 15a DBA Deutschland Schweiz. Dann verbleibt das Besteuerungsrecht bei Deutschland.

Das ist aber nicht der Fall, wenn Sie in der Schweiz mehr als 60 Tage übernachten. Dann verbleibt das Besteuerungsrecht in der Schweiz.

Es gelten jedoch für besondere Arbeitssituationen wie Rufbereitschaft besondere Auslegungen.

Können Sie diese Voraussetzungf erfüllen, so erklären Sie diese Situation Ihrem Arbeitgeber und schweizerischen Steuerverwaltung.

Sie geben für das Jahr 2015 auch eine Steuererklärung ab. In Deutschland versteuern Sie im Jahr 2015 nur das Gehalt bis zum Wegzug, das Einkommen aus der Schweiz wird beim Steuertarif berücksichtigt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen, für eine Rückfrage stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Marlies Zerban
Rechtsanwältin
Steuerberaterin

Rückfrage vom Fragesteller 15.01.2015 | 09:57

Hallo,

vielen Dank für die Antwort!
Werden bei der 60-Tage Regel nur die Tage in der Schweiz besteuert, die ich tatsächlich dort verbringe oder das gesamte Einkommen? Wenn ja, dann im Arbeits- oder Wohnsitzkanton?

Vielen Dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 15.01.2015 | 19:15

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte gerne Ihre Nachfrage. Wenn die 60-Tage Regel greift, versteuern Sie nur in der Schweiz. Zuständig ist meiner Kenntnis nach das Finanzamt im Wohnsitzkanton.

Mit freundlichen Grüßen

Marlies Zerban
Rechtsanwältin
Steuerberaterin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89198 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Rechtsanwältin Frau Dr. Scheibeler hat meine Fragen zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Ich empfehle sie deshalb jederzeit gern weiter. Vielen Dank nochmals Frau Dr. Scheibeler. Mit freundlichen Grüßen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr präzise, ausführlich und mit einem guten Rat vesehende Antwort. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die ausführliche Beratung! ...
FRAGESTELLER