Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt/Arbeitszeit

07.08.2019 18:44 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


19:14

Zusammenfassung:

Vollzeit auf Teilzeit bei Unterhalt

Hallo, es wurde 750€ Unterhaltskosten berechnet, die ich jeden Monat an meine Frau zahlen muss. Ist es möglich, bei meiner jetzigen Arbeit auf Teilzeit zu wechseln, damit ich nichts oder weniger Unterhalt bezahlen muss? Bitte um eine Info. Vielen Dank

07.08.2019 | 19:04

Antwort

von


(791)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Nein, das Wechseln der Arbeitsstelle zur Vermeidung von Unterhalt wäre missbräuchlich.
Beim Kindesunterhalt würde z.B. dann fiktiv ohnehin auf Vollzeit gerechnet.

Also lieber lassen!


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 07.08.2019 | 19:07

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Wie haben keine Kinder.
Trotzdem lassen?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 07.08.2019 | 19:14

Ja, vergleiche auch vgl. etwa OLG Hamm, FamRZ 2001, S. 1476 oder OLG Hamm, Urteil vom 15.10.2004 - 11 UF 22/04 .


Aber ggf. mal nachrechnen lassen, ob der Unterhalt richtig berechnet wurde oder Sie ggf. zu viel zahlen!
Melden Sie sich gerne!

Mehr gute Tipps zur Trennung/Scheidung:
https://youtu.be/7yc9haQOmxE

https://youtu.be/-Yq03c8OJ6Q

ANTWORT VON

(791)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 94313 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für Ihre Antwort. Super hilfreich, fachlich hinterlegt und klar formuliert. Vielen Dank ! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Hat alle Fragen ausreichend und klar beantwortet, wenn auch vielleicht an manchen Stellen ein wenig zu schnell gelesen und 2 Punkte überlesen bzw leicht falsch verstanden. Zugegebermaßen war mein Text ziemlich lang :) Auch wurden ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
auf viele Aspekte über die Freiberuflichkeit hinaus hingewiesen, zum Nachdenken angeregt, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER