Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt Kind und Kindesmutter

07.01.2015 22:27 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Hallo mein Fall ist etwas kompliziert. Ich bin 30 Jahre alt habe ein Netto einkommen von Ca.2500€ bin verheiratet und habe einen 3.5 Jährigen Sohn mit meiner Frau. Zusammen haben wir ein Haus gekauft. Ich hatte eine Affäre die eventuell schwanger sein könnte allerdings sehr korios durch Oral Verkehr sie ging mit Sperma im Mund und Sperma auf der Hand aufs Klo wo sie es sich eventuell selbst reingemacht hat wäre ziemlich mies. Sicher ob sie schwanger ist ist es nicht aber im fall wenn. Obwohl sie verhütet mit dem Verhütungsring. Die Affäre ist momentan Erwerbstätig wohnt im Elternhaus. Ich habe einen Fahrtweg von einfacher Strecke 44 km Gesamt 88 km täglich zur Arbeit. Monatlich belaufen Sich meine Gesamtkosten auf 1680€ Darlehen Kredite Versicherungen Lebensmittel ohne Sprit kosten. Sprit kosten ca 400€ nur für die Arbeit. Meine Frau verdient auch Netto 1300€ wo sie 1100€ monatlich auch für den Darlehenskredit und Versicherrungen zahlt . Meine Frage.


Was würde in einem Falle auf mich zu kommen? Kindesmutterunterhalt was ich gar nicht zahlen könnte rein rechnerisch mein Kopf ist so verwirrt bitte helfen Sie mir.

MfG

Einsatz editiert am 08.01.2015 08:15:17

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Es ist wenig wahrscheinlich, dass diese Affäre auf solche Weise schwanger geworden ist, und diese Frau Sie nur in Panik versetzen will. Mit einem funktionierenden Verhütungsring kann eigentlich gar nichts passieren.

Wenn dem aber wirklich so sein sollte, dann ist folgende Berechnung maßgeblich:

Das Kind hat einen vorrangigen Unterhaltsanspruch nach Düsseldorfer Tabelle. Bei Ihrem Nettoeinkommen von 2500 Euro sind die berufsbedingten Aufwendungen von 400 Euro für die Fahrten zum Arbeitsplatz deutlich höher als die üblicherweise anzuerkennenden 5 %, so dass Sie diese konkret nachweisen müssen.

Schulden, also Zins- und Tilgungsleistungen auf Kreditverpflichtungen sind i.d.R. auch abzuziehen.

Kosten für Lebensmittel, Versicherungen, Miete sind nicht abzugsfähig, da diese vom Selbstbehalt zu bestreiten sind. Das Einkommen Ihrer Frau spielt keine Rolle.

Gegenüber minderjährigen Kindern liegt Ihr Selbstbehalt bei 1080 Euro.

Geschätzt, Sie kommen so auf ein bereinigtes Einkommen in der 2. Stufe der Düsseldorfer Tabelle (1501 Euro bis 1900 Euro) haben Sie eine Unterhaltsverpflichtung von 241 Euro gegenüber dem Kind (das halbe Kindergeld von 92 Euro ist bereits berücksichtigt).

Gegenüber der Kindsmutter richtet sich die Unterhaltsverpflichtung nach deren eigenem Gehalt,
§ 1615 l BGB. Ihr gegenüber haben Sie einen Selbstbehalt von 1200 Euro.

Die beiden Kinder sind vorrangig zu berücksichtigen. Für Ihr erstes Kind (3 Jahre) besteht (fiktiv) ebenso eine Unterhaltspflicht in Höhe von 241 Euro, so dass Ihr Einkommen in Höhe von 1200 Euro + 2 x (241 Euro) = 1682 Euro unangetastet bleiben muss. Darin sind die Schulden und berufsbedingten Aufwendungen und ein Erwerbsanreiz von 1/7 noch gar nicht enthalten. Es ist also davon auszugehen, dass Sie der Frau mangels Leistungsfähigkeit keinen Unterhalt zahlen müssen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69159 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,0/5,0
korrekt! Dankeschön ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle, ausführliche und umfassende Beantwortung meiner Frage. Besser hätte die schriftliche Beratung durch Frau RAin Karin Plewe nicht sein können. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann Frau Notarin Holzapfel wirklich empfehlen. Sie hat mir schon zum 2. Mal kompetent und verständlich weitergeholfen, und ich war froh, daß sie auch meine zweite Frage zu meiner Zufriedenheit beantwortet hat. ...
FRAGESTELLER