Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Familienrecht Euro

30.1.2023
| 65,00 €
von RA Thomas Klein
Hallo, ich bin reich, aber meine beiden Eltern sind pflegebedürftig. Laut https://www.anwalt.de/rechtstipps/elternunterhalt_rechner - gibt es eine Einkommensgrenze von EUR 100K, die ich locker überschreite; - ist es unklar für mich, wie viel maximal meine Eltern erhalten können, wenn i ...
25.1.2023
| 32,00 €
von RA Thomas Klein
Und zwar geht es darum was mein ex Mann als kindesunterhalt zahlen soll. Wir wollten diesmal nicht extra zum Jugendamt und sind der Meinung das wir das selbständig errechnen können. Nun hat er eine Berechnung gemacht. Er ist über der Beitragsbemessungsgrenze und zahlt freiwillig in die Kv ein. ...
20.1.2023
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich wollte einmal fragen, was finanziell auf mich zukommt. Ich werde demnächst Vater und habe auch die Anerkennung unterzeichnet, da ich der Vater bin. Ich wohne mit der Kindesmutter NICHT zusammen und wohne 150km weit weg von Ihr. Das Sorgerecht hat sie (was für mich in Ordnung is ...
14.1.2023
| 51,00 €
von RA Ecevit Muslu
Sehr geehrte Damen und Herren, meiner Ex Partnerin steht nach BGB das Betreuungsunterhalt für unseren gemeinsamen Sohn zu. Sind nicht verheiratet gewesen und das Sorgerecht liegt noch bei Ihr, weil nicht unterzeichnet. Der Sohn ist nun 9mon Alt. In meinem Fall, Fordert Ihre Anwältin monatlich eine ...
13.1.2023
| 45,00 €
von RA Thomas Klein
Es besteht folgende Situation: - ich befinde mich mit meiner Frau im Scheidungsprozess (Scheidung eingereicht im Sep 2022) - ich zahle bzw. muss Trennungsunterhalt i.H.v. 1400 € p.m. zahlen - Dauer der Ehe 20 Jahre - 2 Kinder, beide über 18, aktuell im Rahmen eines FsJ im Ausland lebend - Mein ...
10.1.2023
| 35,00 €
von RA Steffan Schwerin
Ich würde mir gerne mal von einem Anwalt ausrechnen lassen, wie viel Unterhalt ich ab dem 01.01.2023 zahlen muss. Da ich 3 Kinder habe wovon eins bei mir lebt und 2 bei der jeweilgen Mama werde ich aus der Düsseldorfer Tabelle nicht mehr schlau. Die Eckdaten: Kind 1 - 13 Jahre alt - lebt bei m ...
8.1.2023
| 70,00 €
von RA Thomas Klein
Ich würde gerne wissen, wie sich die Berechnung meines Unterhalts an mein Kind in Deutschland zusammen stellt. Ich bin der Vater und lebe in der Schweiz habe in der Schweiz ein weiteres Kind. Ich konnte die aktuellen Residenzkennzahlen nicht ermitteln für die Schweiz und Deutschland. Wie sind diese ...
3.1.2023
| 45,00 €
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, nach 14 Jahren Ehe habe ich mich von meinem Mann getrennt, da er zahlreiche Affären hatte, die ans Licht gekommen sind. Ich habe keine Ahnung, wie ich mich nun verhalten soll und eine Frage brennt mir besonders unter den Nägeln, da er fast 5000 Euro verdient, ich auf Grund der Erziehung ...
31.12.2022
| 35,00 €
von RA Thomas Klein
Ich bin Vater von zwei Kindern, für die ich Unterhalt gemäß Düsseldorfer Tabelle bezahle. Die Anrechnung von Aufwendungen war bisher eindeutig und komplikationslos. Nun muss ich ab April 2023 einen Tilgung für einen Studienkredit i.H.v. 350 €/Monat abzahlen. Ich konnte bisher nur allgemeine Aussagen ...
31.12.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Guten Tag, ich habe ein zunehmendes Problem mit finanziellen Schieflagen und Heimlichkeiten seitens meines Mannes in unserer Ehe. Wir sind seit 20 Jahren verheiratet und ich war 15 Jahre zur Kinderbetreuung zu Hause. Seit 5 Jahren habe ich einen Minijob. Zuvor habe ich von meinem Mann t ...

| 29.12.2022
| 60,00 €
von RA Thomas Klein
Mein Sohn hat zwei unterhaltspflichtige Kinder im Alter von 5 und 10 Jahren. Bisher ist mein Sohn seinen Unterhaltsverpflichtungen vollumfänglich nachgekommen. Er ist ledig und lebt partnerschaftlich mit der Mutter des jüngsten Kindes zusammen. Die Partnerin ist voll berufstätig verdient alle ...
28.12.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Ich zahle Unterhalt im Mangelfall da meine verteilbare Masse aus meiner Vollzeitbeschäftigung nicht für alle meine Kinder ausreicht. Erst im Oktober 22 wurde der von mir zu zahlende Unterhalt bei einem meiner Kinder neu berechnet und tituliert. Es wurde als Grundlage ein Selbstbehalt von 1160 Euro ...
23.12.2022
| 30,00 €
von RA Thomas Klein
Mein Partner hat ein Nettoeinkommen von 1920€ Zwei Kinder (6&8) Ab Januar ändert sich ja der Unterhalt und der Selbstbehalt Wie viel Unterhalt muss er zahlen? Greift ein Mangelfall? Wie bekommt man ggf den Mangelfall durch? Muss man dafür noch z.B zum Jugendamt, Gericht o.ä? Muss er die Differ ...

| 23.12.2022
| 45,00 €
von RA Steffan Schwerin
Hallo, ich bin zu Unterhalt meines 13 jährigen Sohnes verpflichtet (lebt bei seiner Mutter) Festgesetzt sind hier 345 EUR Laut Düss.tabelle ab 2023 hat man einen Höheren Eigenbedarf/Selbstbehalt. Daher steht mir eine Kürzung zu. Das Jugendamt verweist auf reduzierung des 1370 EUR Selbstbehalt ...

| 15.12.2022
| 30,00 €
von Notar und RA Oliver Wöhler
Hallo, mein Ehemann hat mit seiner Ex-Frau 2 minderjährige Kinder (7 und 10 Jahre). Mein Mann und ich haben ebenfalls ein minderjähriges Kind (5 Monate). Das unterhaltsrechtliche/bereinigte Einkommen meines Mannes beträgt 2.150,00 €. M. E. wird das „neue" Kind bei der Unterhaltsberechnung fiktiv ...
14.12.2022
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, wir möchten das unser Sohn schnellst möglich auszieht. Da es schon mehrmals zu Polizeieinsätzen gekommen ist, er sich an keine Regeln hält und auch nicht arbeiten gehen möchte, Termine vom Jobcenter ignoriert. Er ist 31 Jahre und hat keine Körperlichen Einschränkungen. Bezieht, wenn e ...
14.12.2022
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, wie wird der Zugewinn einer Gewerbeimmobilie bei Scheidung berechnet? Die Immobilie war schon vor der Hochzeit in meinem Besitz. Durch die starken Wertsteigerungen in den letzten Jahren, ist aber nun dieses Vermögen gestiegen. Fiktive Werte: Bei Eheschließung 2010 Wert 800.000 Euro. B ...
13.12.2022
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin geschieden und Vater von drei Kindern (17, 14 und 9 Jahre alt). Mein Einkommen ist wie folgt: 1350 netto Einkommen 457,30 Mieteinnahmen Ich wohne (noch) zur Miete (800 Euro warm) welche ich mir mit meiner Partnerin teile. Diese hat mir am Anfang, dami ...
8.12.2022
| 35,00 €
von RA Steffan Schwerin
Ich zahle an meine EX-Frau Kindesunterhalt für unsere beiden Kinder (3 und 5 Jahre alt) laut Düsseldorfer Tabelle. Gemäß meines Einkommens in Höhe von 2.255 Euro (netto) befinde ich mich in Stufe 2. Auf Ehegattenausgleich wird einvernehmlich verzichtet. Meine Ex-Frau lebt in einer Wohnung ...
6.12.2022
| 50,00 €
von RAin Wibke Türk
Sehr geeherte Damen und Herren, meine Ex-Frau und ich leben in Südbayern (Gerichtsbezirk Freising). Wir streben eine einvernehmliche Scheidung an. Dazu wurde von meiner Frau eine Anwältin beauftragt, die nunmehr auch die Unterhaltsansprüche berechnet hat. Es wurden von ihr der Kindesunterha ...
1234·50·100·150·200·207