Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Trotz Kaufvertrag würde ich gern vom Autokauf zurücktreten

1. März 2019 12:49 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

hallo,
habe bei einen Autohaus ein gebrauchtes Auto gekauft mit Kaufvertrag, habe eine Anzahlung von 1500.- € bezahlt.

Habe heute per Post einen Italienischen Brief bekommen zur Anmeldung, ich habe vorher nicht gewusst das es ein Importfahrzeug ist wurde auch im Verkaufsgespräch nicht (mit Zeugen)angesprochen, daraufhin habe ich denn Kaufvertrag nochmal genau durchgeschaut und da steht tatsächlich das es ein EU Importfahrzeug ist.
Kann ich vom Kauf zurücktreten.

1. März 2019 | 13:32

Antwort

von


(463)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Zwischenzeitlich (früher war dies anders) sehen die Gerichte in einer verschwiegenen Importeigenschaft eines Fahrzeuges keinen Mangel mehr.

Dies haben u.a. das Landgericht Kiel (LG Kiel Az. 12 O 277/11 ) und auch das OLG Köln ( OLG Köln, Beschluss Az: 19 U 3/14 ) geurteilt. Das OLG Köln hat in dem o.a. Beschluss entschieden, dass ein ursprünglich in Belgien produziertes KFZ nicht deshalb mangelhaft ist, weil es über das Ausland importiert wurde. Dieser Umstand habe keinerlei Auswirkungen auf den physischen Zustand. Wesentlich sei der Umstand nur, wenn es um abweichende Ausstattungsmerkmale ginge.

Grund hierfür ist, dass viele Fahrzeugtypen mittlerweile im (europäischen) Ausland gefertigt werden und daher diese Autos immer "Importwagen" sind, obschon die Ausstattung der Wagen völlig identisch ist.

Ist im Vertrag angekreuzt, dass es sich eben um einen solchen Importwagen handelt, so hat der Händler alle Voraussetzungen erfüllt.

Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist nicht ohne Weiteres möglich.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(463)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98654 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde knapp und vollständig beantwortet. Zusätzlich bekam ich einen Rat zum weiteren Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, schnelle und brauchbare Bearbeitung der Sachlage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
So schnell bekommt man sonst glaub ich von keinem Anwalt eine Antwort. Toller Service und super Auskunft. Danke für Ihre Hilfe! ...
FRAGESTELLER