Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Stiefkindadoption - wie lange dauert das und was für kosten können entstehen?

02.04.2013 17:30 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Ich bin 30J alt und mein stiefvater würde mich gern adoptieren. er ist mit meiner (leiblichen) mutter seit 7jahren verheiratet und seit etwa 30 jahren mit ihr liiert.
mein leiblicher vater ist seit etwa 3 jahren tot.

Ich würde gern seinen namen haben und jetzt meine fragen:

- wie lang dauert eine solche adoption?

- was für kosten können entstehen?

Sehr geehrter Ratsuchender,


derzeit dauert das Verfahren rund sechs bis zwölf Monate, ist immer abhängig von der Belastung des jeweiligen Familiengerichtes.

Die Kosten werden bei rund 300-400 Euro liegen, bestehend aus

Notarkosten,
Einwilligungserklärungen,
Adoptionsantrag, sowie
Dokumentenabschriften.


Die Volljährigenadoption muss vom Annehmenden und Anzunehmenden in notariell beurkundeter Form beantragt werden, wobei der Ausspruch der Annahme der Einwilligung des Ehegatten des Annehmenden und, falls der Anzunehmende verheiratet ist, auch der Einwilligung von dessen Ehegatten bedarf.

Daher sollte auch Ihre Mutter und - falls vorhanden - Ihre Ehefrau zu dem Termin mitkommen, so dass diese dort die Erklärungen sofort selbst abgeben können; das verfahren wird dadurch beschleinigt.


Vereinbaren sie daher dann zeitnah einen Notartermin, zu dem dann die oben Erwähnten mitgenommen werden sollten.




Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php
http://ra-bohle.blog.de/


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr schnelle und gut verständliche Antworten auf meine Fragen. Besten Dank. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Gute und schnelle Beantwortung meiner Fage. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Eine prompte , fundierte Beantwortung . Die Rückfrage des Anwalts zu weiterem Sachverhalt zeigte sein Interesse und führte zu einer präzisen Stellungnahme . ...
FRAGESTELLER