Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Gehalt

5.8.2009
870 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 18.11.2007 mein 1.Kind bekommen. Ich habe das Elterngeld auf 2 jahre gesplittet und bekomme bis November ...

| 6.10.2011
3383 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, als Vertriebsmitarbeiterin beziehe ich ein festes- und ein variables Gehalt. Der variable Teil meines Gehaltes ist umsatzabhängig und in der ...
2.10.2005
2885 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Salü! Als Vater eines nichtehelichen Sohnes (8 Monate alt) bin ich ja auch der Kindesmutter gegenüber bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres unterh ...
3.11.2006
2155 Aufrufe
mein monatliches einkommen setzt sich aus meinem gehalt,sowie einer dazu gezahlten monatlichen kilometerpauschale zusammen.hierzu kommt eine berufsgen ...
2.5.2009
2825 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrter Anwalt, die Situation ist wie folgt: 1) Während der Ehe befand sich ein Haus und eine Eigentumswohnung im Besitz meiner Ex Fra ...

| 29.12.2008
1605 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, ich lebe in Scheidung und meine Frage dreht sich um meinen nachehelichen Unterhalt. Mein Mann bezahlt mir seit unserer Trennu ...
1.6.2004
5579 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Hallo, wir sind seit 7Jahren getrennt und seit 5Jahren geschieden.Ich war immer fair zu meinem Ex-Mann, war nie beim Anwalt und bin ihm immer entgeg ...
31.1.2014
971 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Guten Tag ich habe Fragen zur Berechnung von Betreuungsunterhalt und Anerkennung von Abzügen vs. meiner Ex Beziehung Folgende Lage: Nach einer ...

| 20.4.2018
| 25,00 €
45 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich Vater von 4 Kinder , 2 von meine erste ex -Lebenspartnerin (11 und 12 Jahre ) eins von meine zweite ex-Lebenspa ...

| 30.10.2010
3776 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Meine Exfrau fordert berechtigter Weise nach 5 Jahren einen Einkommensnachweis von mir zur Aktualisierung des Zahlbetrages. Mein Gehalt ist seit gut 1 ...

| 5.8.2014
3656 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hintergrund: Männlich 46, geschieden seid 2005, 2 Kinder (12 und 14) die bei der Mutter leben und gemäß einer gerichtlich festgelegten Umgangsregel re ...
17.9.2005
1817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Ich habe aus 1.Ehe 2 unterhaltsplfichtige Kinder, jetzt will ich wieder heiraten und mein zukünftiger Ehemann hat Angst, dass er auch für meine Kinder ...
19.1.2011
2070 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Mein Exmann hat einen Monatseinkommen von ca. 14.000 €/ Monat und zahlz 160 % d. Düsseldorfer Tabelle für unsere beiden Kinder 10 und 14 Jahre alt.bis ...
9.2.2011
749 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo! Ich bin verheiratet habe 2 Kinder und 1 was beim Vater lebt.Dieser stellt jetzt Ansprüche auf Unterhalt,befinde mich aber im Erziehungsjahr ...
15.9.2006
1843 Aufrufe
Ich werde demnaechst als Mann in die Scheidung gehen und schaetze, dass ich mit nachehelichen Zahlungen von 700-1000 monatlich rechnen muss. Mein Ar ...
19.6.2007
1492 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Guten Tag! Mein Partner und ich kennen uns 3 Jahre und möchten heiraten, sowohl ich als auch mein Partner waren noch nicht verheiratet. Aus 2 vori ...
7.9.2006
3878 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin geschieden seit 2003, 2 Kinder 7 und 8 Jahre. Unterhaltszahlung erfolgt gem. notarieller Scheidungsfolgenver ...
12.3.2005
2472 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
kann der mann verlangen, daß nach der scheidung voll gearbeitet wird, bzw. das gehalt dementsprechend hochgerechnet wird. kinder aus dem haus, alter d ...
4.10.2011
2430 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt! Meine pflegebedürftige Mutter wohnt mit uns (meiner Frau und mir) gemeinsam in einem Einfamilienhaus. ...
28.1.2009
8689 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin/Anwalt Meine Frau und ich haben uns vor ca 2 ½ Jahren getrennt, nach ca 1 Jahr versöhnt und vor ca ½ Jahr wieder getrennt ...
12·15·30·45·60·73
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse