Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sozialpädagogin & Coach Freiberuflich oder Gewerbe + Impressum&Rechnung Adressschutz

12.07.2021 18:34 |
Preis: 40,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


Guten Tag,
ich bin Sozialpädagogin und möchte mich selbstständig machen als Beraterin und Coach in den Themenfeldern Schwangerschaft, Geburt und Familie (also auch Zielgruppen und artverwandte Aufgaben die einer Sozialpädagogin entsprechen. Stichwort: Frühe Hilfen). Dazu erlange ich noch Fortbildungen für diese Bereiche (Still-und Schlafberaterin & Hypnosecoach).

Meine Angebote umfassen zum einen Online Zoom 1:1 Beratung und Coaching. Außerdem biete ich Online Kurse aus denen ich Gewinn erzielen möchte (Hypnomentale Geburtsvorbereitung). Die Onlinekurse sind vorgefilmt und finden nicht Live als Workshop statt. Es wird per E-Mail und Gruppen Live Stream mit Chatfunktion Austauschmöglichkeiten geben.

Frage 1: Gelte ich als Freiberuflerin? Z.B. weil ich dem Psychologen Beruf artverwandt bin?
Oder ist es durch die Onlinekurse generell ein Gewerbe?
Oder ist es eine gemischte Tätigkeit für die ich bei der 1:1 Beratung als Freiberuflerin gemeldet bin und die Onlinekurse als Gewerbe? Dies wird dann sicherlich steuerlich getrennt behandelt?

Frage 2: Ich arbeite im Homeoffice. Meine Privatadresse möchte ich nicht im Impressum meiner Webseite und auf der Rechnung teilen. Welche Möglichkeiten habe ich als Adressangaben ohne ein eigenes Büro zu mieten? Wie kann ich also meine Privatadresse vor neugierigen Kunden schützen?
Macht es einen unterschied ob eine freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeiten vorliegt?
Geht zum Beispiel die BüroAdresse eines befreundeten Unternehmens, bei denen ich jedoch keinen Büroraum habe sondern nur einen Briefkasten?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Einsatz editiert am 12.07.2021 20:09:22

12.07.2021 | 21:44

Antwort

von


(693)
Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

auf Grundlage der durch Sie mitgeteilten Informationen beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

1. In Ihrem Fall teile ich Ihre Auffassung, dass gleichzeitig eine freiberufliche und eine gewerbliche Tätigkeit vorliegen könnte. Dazu können Sie beim zuständigen Finanzamt eine verbindliche Auskunft anfragen. Ihre Darstellung und Argumentation scheint mir aber überzeugend zu sein. Allerdings müssen Sie dann in dem Fall, dass nicht alle Tätigkeiten als gewerblich eingestuft werden dafür sorgen, dass die Tätigkeiten auch getrennt angeboten und beworben werden, damit nicht die freiberufliche Tätigkeit infiziert und dadurch ebenfalls gewerbesteuerpflichtig wird.

2. Sie können auch einen Impressumservice nutzen oder einen offiziellen Firmensitz bei einer anderen Anschrift haben. Auch in diesem Fall sollte dann aber geklärt werden, welches Finanzamt zuständig ist, insbesondere im Hinblick darauf welcher Hebesatz für die Gewerbesteuer anzusetzen ist. Wenn Sie eine befreundete Firma im Zuständigkeitsbereich des gleichen Finanzamts nutzen, ist das aber unproblematisch.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

(693)

Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Datenschutzrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90264 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top! Verständlich und vor allem sehr schnelle und ausführliche Antwort! 1a+****** ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und hilfreiche Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort des Anwaltes war sehr ausführlich und hat mir sehr weitergeholfen ...
FRAGESTELLER