Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Markenrecht FIFA WM Pokal / Logo Brasilien Abbildung Foto im Internet

| 14.06.2014 22:27 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Kann ich ein selbst aufgenommenes Foto während meines veranstalteten Pokerturnieres eines Siegers des Turnieres im Internet zeigen, welcher neben einer Werbepappe von Electronic Arts steht, auf der für das FIFA 14 Spiel Werbung gemacht wird und das Logo Brasil 2014 + der WM Pokal abgebildet ist ? Ich bin eine Privatperson und nutze das Foto nicht für eine Werbung zum Warenverkauf; die FIFA hat jedoch Marken- /Urheberrechte am Logo und dem WM Pokal. Die abgebildete Person hat natürlich eingewilligt.

Mfg



Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

das ist markenrechtlich unbedenklich, solange Sie das Foto nicht gewerblich einsetzen und solange Sie mit dem Pokerturnier keine gewerblichen Absichten verfolgen.

Solange erkennbar ist, dass die Werbepappe nicht in das Foto kopiert wurde, sondern als Teil der Umwelt im Hintergrund ist, haben Sie auf urheberrechtlicher Seite nichts zu befürchten.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Bewertung des Fragestellers 15.06.2014 | 01:24

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?