Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Als Berufsfotograf Foto von Mc Donalds Logo auf Homepage veröffentlichen?

| 23.05.2017 09:08 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jan Wilking


Ich bin selbstständiger Fotograf und möchte auf meiner Homepage ein Foto veröffentlichen, auf dem das gelbe 'M' von Mc Donalds ohne Schriftzug zu sehen ist. Der Bezug soll hierbei der Buchstabe 'M' als hinweis auf meinen Familienname sein, der ebenfalls mit 'M' beginnt.

Ist das erlaubt?

MfG!

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Hiervon muss ich leider abraten. Zwar lässt sich in Ihrem Fall durchaus darüber streiten, ob eine Verwechslungsgefahr vorliegen würde. Und auch der Urheberrechtsschutz des gelben M ist zumindest diskussionswürdig. Allerdings setzt sich McDonalds vehement gegen die Verwässerung seiner Marke zur Wehr, und dies beinhaltet auch die Abmahnung kleiner Unternehmen, die das M im Schriftzug nutzen (siehe z.B. diesen Fall: http://www.spiegel.de/spiegel/marken-ein-deutscher-gruender-legt-sich-mit-mcdonald-s-an-a-1119913.html). Da Ihnen dann mit McDonalds ein sehr finanzkräftiger Gegner entgegenstehen würde und die Streitwerte im Markenrecht schnell im 6-stelligen Bereich sind, halte ich das finanzielle Risiko eines Rechtsstreits für zu hoch.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 23.05.2017 | 10:45

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?