Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kosten für Auflassung

20.12.2019 11:09 |
Preis: 40,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Auflassung und Kosten

Ich habe im September eine Immobilie für 1,1 Mio gekauft.
Bei der Beurkundung sagte ich dem Notar, daß ich keine Auflassungsvormerkung haben will.
Jetzt bekomme ich Mitte Dezember eine Rechnung für die Auflassung über € 947,50 + Kosten für Einreichung € 250 ++, zusammen 1.244,75 + MWSt.

Warum hat der Notar die Auflassung nicht schon im Kaufvertrag beurkundet? Dann hätte er nach vorliegen der Zahlungsbestätigung die Auflassung einreichen können. Kosten: nur noch € 250 ?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie machen einen Denkfehler- wenn der Notar das mitbeurkundet, erhöht sich auch der Streitwert automatisch, Sie hätten damit nicht unbedingt so viel mehr jetzt ausgegeben - wenn Sie aber klar gesagt haben, dass Sie das gar nicht wollen, dann durfte der Notar das auch nicht ohne Auftrag Einreichen..

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71894 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Antwort kam schnell. Und für mich Positiv. Er hat das bestätigt, was ich so auch gedacht hatte. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr netter Anwalt, der auch für nachfolgende telefonische Besprechungen problemlos verfügbar war. Sein Rat hat mit sehr geholfen, da ich wissen wollte wie die Finanzämter ticken und auf was geachtet wird. Bei den potentiellen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Hilfe. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER