Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Notar

Vertraulich

| 13.9.2022
| Flatrate
Kosten bei Notarvertrag
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vertraulich

| 13.9.2022
| Flatrate
Notarvertrag Kostenübernahme
von RA Gero Geißlreiter
31.8.2022
| 50,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Da der Gerichtsvollzieher im Ausland die vollstrechbare Ausfertigung verlegt/ verloren hat habe ich den Notar gebeten eine 2. vollstreckbare Ausfertigung zu erstellen. Es wurde schon Ordnungsgemäss im Ausland zugestellt. Ich habe in diese Schuldanerkenntniss in August 2013 von der ***Lebensversi ...
5.7.2022
| 50,00 €
von RA Jürgen Vasel
Für einen alten notariellen Immobilien-Kaufvertrag erfolgte eine Anzahlung und die Eintragung einer Auflassungsvormerkung im Grundbuch 12/2014 der Käufer zahlte eine Anzahlung. Heute 07/2022 nach mehr als 7 Jahren merkt der Verkäufer, dass die A.Vormerkung noch im Grundbuch steht und fordert vom Käu ...

| 23.6.2022
| 49,00 €
von RA Daniel Saeger
Unser Hauskäufer möchte von uns eine Erklärung unterschrieben haben, mit dem Hinweis keine Unterschrift , kommt kein Kaufvertrag zustande. Dies ist die Erklärung Erklärung Wir beabsichtigen den Abschluss eines Kaufvertrages bezüglich der Immobilie…….. Adresse des Käufers…….. Wir wünschen vo ...
Vertraulich
17.6.2022
| Flatrate
Haus Kauf: Der Verkäufer sagt ab, wer muss den Notar zahlen?
von RA Daniel Hesterberg
Vertraulich
4.4.2022
| 120,00 €
Schenkung eines Hauses, Zweitmeinung zum Übertragungsvertrag des Notars
von RA Andreas Wilke
1.12.2021
| 100,00 €
Guten Tag, Ich, habe dem Eigentümer eines Objektes (eine Bank) ein Kaufangebot gemacht, das sie angenommen hat. Daraufhin habe ich einen KV-Entwurf beim Notar in Auftrag gegeben. Mittlerweile zieht sich die Sache seit 3 Monaten hin. Dies liegt an den Daten die die finanzierende Bank gefordert h ...
Vertraulich
25.11.2021
| 120,00 €
Verlangen von Notarkosten trotz möglicher Täuschung
von RA C. Norbert Neumann

| 22.11.2021
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Folgende Regelung ist in einem notariellen Immobilienkaufes enthalten: --- Abteilung III: 20.000,00 € und 8.000,00 € jeweils Grundschuld mit Brief für die Volksbank Lüdenscheid - jeweils lastend auf der Miteigentumshälfte der Frau Ludmilla Lüdenscheider - 1.000,00 € Sicherungs- (Zwangs) ...
Vertraulich

| 21.8.2021
Wiederruf Hauskauf bei beidseitigen Einverständnis nach Notar Termin
von RA Christian Lenz
Vertraulich
31.7.2021
Alte TE mit notar. Änderung TE / Gemeinschaftsordnung / (prüfen) - NUR FACHANWÄLTE
von RA Dr. Felix Hoffmeyer

| 28.7.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Anwalt, nach meiner Scheidung 2007 habe ich 2008 Immobilien aus der Ehe von meiner Ex Frau übernommen ( Ihren hälftigen Anteil gekauft). Ein Grösster Teil der Kaufsumme wurde sofort gezahlt, ein Betrag von 40 000 Euro wird 2022 über einen von mir eingezahlten Rentenvertrag ( allein be ...

| 11.7.2021
von RA Christian Lenz
Bin ich verpflichtet, den notariellen Entwurf eines Löschungsantrags zu bezahlen? Kommt hierbei § 145 Abs. 3 KostO zur Geltung (vgl. Beschluss des BGH vom 16. März 2015 – NotSt(Brfg) 9/14)? Der Notar vertritt den Standpunkt, dass bereits der Entwurf die Gebühr auslöse. Hingegen formuliert er i ...
11.6.2021
von RA Marcus Schröter
Im Grundbuch ist ein Vorkaufsrecht für ein 1/2 Miteigentumsanteils eingetragen. Ich habe das Grundstück geerbt und will nun ein 4 Familienhaus bauen. Falls ich eine der Wohnung verkaufen muss, was bedeutet dann das Vorkaufsrecht. Eine 1/2 Wohnung zu verkaufen bringt nichts. Kann der Vorkaufsberechti ...
19.5.2021
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir hatten beabsichtigt zum Juni 2021 das Haus zu kaufen, in dem wir momentan zur Miete wohnen. Die Finanzierung kam nicht zustande, so dass der Hauskauf in Rücksprache mit dem Vermieter auf den Juni 2022 verschoben wurde und wir weiterhin zur Miete wohnen werden ...
Vertraulich
21.3.2021
Hauskauf kurz vor Notar vom Verkäufer abgesagt
von RAin Diana Laib
22.2.2021
von RA Mikio Frischhut
Ein Haus wird besichtigt, Käufer sagt zu, Verkäufer beauftragt Notar, Notar passt Vertrag auf Details des Käufers an, Käufer tritt vom Kauf zurück - Notar sendet Kostennote an Verkäufer. Kann Verkäufer dem zurückgetretenen Käufer diese Kosten weiterreichen? ...

| 8.2.2021
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Bewertung hinsichtlich der Kostenhöhe und Kostenhaftung der Notarkosten bei abgebrochener Beurkundung. Der Sachverhalt stellt sich verkürzt wie folgt da: 1. Makler lässt uns als Käufer eine Reservierungsvereinbarung zeichnen, in dem wir den Ver ...
Vertraulich

| 29.1.2021
Notarieller Kauf- und Abtretungsvertrag
von RA Stefan Pieperjohanns
12·5·9