Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kann ein Autohaus einen gültigen Leasingvertrag plötzlich ändern?

06.12.2018 14:25 |
Preis: 35,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am 30.11.2018 einen Leasingvertrag unterschrieben, da in meinem Fall die Umweltprämie wie gerufen kam.
Auf Nachfrage stand sogar mein Traumwagen unter den gelisteten Fahrzeugen für die Prämie.

Also am 30.11. alles im Autohaus unterschrieben.

Heute kam nun der Anruf, dass die Konditionen nicht gehalten werden können, die Umweltprämie könnte durch das neue Messverfahren doch nicht gewährt werden, also sind nun 2000 Euro "weg".

Kann der Verkäufer einfach so nachträglich mit so einer Info kommen??

Danke für die Hilfe.
06.12.2018 | 17:42

Antwort

von


(1945)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,

sofern ein Vertrag schon rechtsverbindlich zustande gekommen ist, kann das Autohaus nicht einseitig den Vertrag ändern.

Aber Sie sollten genau durchlesen, ob wirklich schon ein Vertrag mit Ihrer Unterschrift geschlossen worden ist:

Denn in der Regel unterschreibt der Kunde (also Sie) nur ein Angebot auf Abschluss des Vertrages.

Dieses Angebot KANN dann innerhalb ein paar Wochen vom Vertragspartner angenommen werden. Erst dann ist es ein wirksamer Vertrag.

Macht der Vertragspartner es nicht oder ändert er die Bedingungen, wurde Ihr Angebot abgelehnt und ein neues Angebot mit den veränderten Bedingungen gemacht.

Das neue Angebot können Sie nun annehmen oder ablegen.


Daher sollten Sie die Unterlagen genau prüfen lassen:

Ist es ein wirksamer Vertrag, kann nicht geändert werden.
Ist es „nur" ein Angebot, kann geändert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


ANTWORT VON

(1945)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER