Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Führerschein aus Kenia


16.04.2018 18:05 |
Preis: 25,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Eu-Führerschein


Hallo, ich habe jetzt zum 2. mal meinen Führerschein bei Trunkenheit am Steuer verloren (vor einem Monat)

Das 1. mal bei 1.69 Promille 1 Jahr Sperrfrist und MPU. Beim 2. mal 2,5 Promille bei beiden kein Unfall. Sperrfrist schätzungsweise 2 Jahre
Den Gerichtstermin hatte ich noch nicht.

Jetzt meine Frage im Internet wirbt eine Fahrschule mit einem Führerschein in Kenia
EU-Fahrschule.com.
Es wird versprochen das dieser Führerschein in der ganzen EU geltend ist (außer in Deutschland wegen meiner 2 Jahre Sperrfrist)
Da ich diesen Sommer eine Motorradtour machen möchte wäre meine Frage ob ich mit meinen Freunden mit Anhänger im Schlepptau und den Motorrädern drauf bis zur östereichischen Grenze fahren kann und ab da die Tour nach Italien starten?
Ist dieser Führerschein Gültig In der EU (außer Deutschland) mit nur 2 anreisen nach Kenia?
Er soll ja innerhalb von 6 Monaten umgeschrieben werden wenn man in ein neues Land zieht. Was ist aber wenn mein Wohnsitz in Deutschland ist und nicht in Österreich dann darf ich doch ohne ihn umschreiben zu müssen ewigkeiten außerhalb von Deutschland fahren ?

Vielen Dank Für die Antwort

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie haben Recht, dass Sie einen neuen Führerschein nicht in dem Land nutzen dürfen, in dem dieser Ihnen entzogen wurde.

Allerdings sollten Sie beachten, dass zumindest ein Nebenwohnsitz gefordert wird, Sie also irgendwo in Tschechien wohnen müssten. Beachten Sie, dass auch sein kann, dass Sie (auch) in Tschechien steuerpflichtig werden, zumindest mit gewissen Einkünften (ggf. beschränk)t steuerpflichtig sein könnten.

Zudem ist der Führerschein ganz schnell wieder weg, wenn herauskommt, dass der Vermieter eine Gefälligkeit getan hat oder Sie diesen als sogenannter Führerschein-Tourist erworben haben.

Diesbezüglich warnt übrigens selbst die Website!

Ich würde daher sehr Vorsichtig sein und lieber im derzeitigen OWI-Verfahren eine ordnungsgemäße Verteidigung durch einen Anwalt vornehmen lassen.





Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 16.04.2018 | 19:58

Ich Möchte ja gar keinen EU Führerschein, mit 185 Tage Wohnsitz usw. meine Frage war ob dieser Kenia Führerschein legal ist wenn ich in Deutschland gesperrt bin ich aber damit nur durch Österreich fahren möchte. Nicht das ich dann angehalten werde und bekomme dadurch ein fahren ohne Fahrerlaubnis

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 16.04.2018 | 20:31

Sie benötigen aber einen EU-Führerschein, da Ihr deutscher Führerschein entzogen wurde und Sie keinen weiteren zweiten Führererschein in Deutschland, wo ja auch Ihr Wohnsitz besteht, erhalten. Also bleibt ja nur der EU-Führerschein!

Sie werden auch in einem anderen Land keine Führerschein erhalten, da Sie dort keinen Wohnsitz haben. Das ist ja gerade das Konzept dieser Websiten.
Daher machen Sie einen Nicht-Eu-Führerschein, der dann in einen EU-Führerschein umgeschrieben werden muss.
Dies hat die betreffende Website auch ausführlich beschrieben.

Um diesen jedoch umschreiben zu lassen, müssen Sie einen Nebenwohnsitz in Tschechien (das Land, das umschreibt) haben, denn sonst wäre ja Deutschland zuständig.

Solange Sie keinen ordnungsgemäßen Führschein haben, dürfen Sie auch nicht in Österreich fahren! Haben Sie diesen, kann sehr schnell der Führerschein entzogen werden, wenn herauskommt, was Sie dort alles vorgetäuscht haben (z.B. Gefälligkeit beim Mietvertrag).

Also viel Aufwand für eine Motorrad-Tour.


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62411 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Die erste Antwort etwas an der Frage vorbei beantwortet; dann aber selbst bemerkt und für mich eindeutig und verständlich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde umfangreich und vollständig beantwortet. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER