Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.393
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ehegattennachzug Familienzusammenfüg

10.11.2015 13:21 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Ariane Hansen


Zusammenfassung: Erforderlichkeit eines Mietvertrages bei Visum auf Familienzusammenführung

Guten Tag,

zur Visumerteilung für den Ehegattennachzug benötigt man genügend Wohnraum.

Ich eingebürgert deutsche und mein in Kosovo lebender Ehemann.

Nun stellt sich für mich die Frage, da der Mietvertrag nicht auf mich läuft, ob die Ausländerbehörde dies so akzeptiert. Die Wohnung ist auf den Namen meiner Schwester angemietet wo ich mit wohne. Die Wohnung würde über außreichend Platz verfügen. Da laut Gesetz 12 qm pro Person vorgeschrieben sind und die Wohnung über 55 qm verfügt.

Könnte die Ausländerbehörde das Visum aufGrund dessen verweigern? Wie würde es aussehen wenn man einen Untermietvertrag hat?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Um die Voraussetzungen der Ausländerbehörde zu erfüllen, müßten Sie Mieterin sein. Da die Wohnung groß genug ist, könnte Ihre Schwester Untermieterin werden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63204 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle und informative Antwort. Hat mir sehr geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnelle und kompetente Antworten! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasche und kompetente Beantwortung meiner Fragen. Genau das wollte ich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER