Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.392
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auto gekauft und nun spontane finanzielle Probleme. Was tun?


25.11.2013 15:13 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler


Zusammenfassung: Der Käufer ist verpflichtet, die gekaufte Sache abzunehmen und den Kaufpreis zu bezahlen. Notfalls kann er vom Verkäufer hierauf verklagt werden, was weitere Kosten verursacht. Ein Rücktrittsrecht wegen Geldmangels kennt das Gesetz nicht.


Ich habe mir bei ebay einen auto ersteigert.

Was ich sehr gerne abbezahl2n möchte ich kann von der summe xxx 80% jetzt abbezahlen

Denn Restbetrag 20% innerhalb 1 Monat

Leider ist der Verkäufer damit nicht einverstanden und meint das ich ein spaß bieter bin.

Der Käufer verpflichtet sich den Wagen innerhalb 7 Tagen abzuholen und Bar zu bezahlen!
Das Fahrzeug wird abgemeldet Übergeben , weshalb ich bitte an Überführungskennzeichen oder sonstige Transportmittel zu Denken. Es ist jedem gestattet den Wagen vor Beendigung der Auktion zu besichtigen.Nachverhandlungen werden nicht Aktzeptiert! Spassbieter werden auf 35% der Verkaufssumme verklagt! Und wie immer....Da dies eine Privatauktion ist gebe ich keinerlei Garantie auf den oben genannten Artikel!Ebenso ist ein Umtausch ausgeschlossen!

Die Verpflichtung war in der Auktion große und deutlich so formuliert.
Was kann mir pasieren was ist die lösung im Gesetz

Warum ich nicht alles zahlen kann wegen lasschriften und Rechnungen wobei ich nicht erwartet hatte

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt, wobei ich wie gewünscht mit geringer Detailtiefe ausführe:

Die Lösung vom Gesetz ist so, dass der Verkäufer Sie auf Zahlung des Kaufpreises Zug-um-Zug gegen Abnahme des Fahrzeugs verklagen kann. Für diesen Prozess fallen weitere Kosten an, die Ihnen auferlegt würden, hinzu kommen ggf. noch Kosten für die Lagerung des Fahrzeugs usw.

Ich kann Ihnen daher nur empfehlen, das Geld schnellstmöglich aufzutreiben und den PKW abzunehmen oder aber mit dem Käufer eine einvernehmliche Regelung zu finden.

Ein Rücktrittsrecht wegen fehlenden Geldes sieht das Gesetz bedauerlichereweise nicht vor.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Elke Scheibeler, Rechtsanwältin

Nachfrage vom Fragesteller 25.11.2013 | 16:28

Heißt das jetzt das ich denn Restbetrag abbezahlen kann dann zusätzlich garagenkosten ....

Das heißt ich würde das auto bekommen dafür müsste ich zusätzliche kosten extra bezahlen verstehe ich das richtig

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 25.11.2013 | 16:33

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, Sie können den Restbetrag nicht abbezahlen, sondern müssen wie vereinbart den gesamten Betrag sofort bezahlen. Mit einer späteren Abbezahlung müsste sich der Verkäufer einverstanden erklären. Dies wäre eine Änderung des bisherigen Vertrags, zu der er zustimmen muss.

Tun Sie dies nicht, können u.U. zusätzlich Garagenkosten anfallen.

Bezahlen Sie das Auto nur zum Teil, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, Ihnen dieses schon zu geben, sondern erst wenne vollständig bezahlt ist.

Bezahlen Sie das Auto nicht wie vereinbart vollständig, können weitere Kosten anfallen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Scheibeler


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie betreiben einen Onlineshop und arbeiten den ganzen Tag an der Zufriedenheit Ihrer Kunden?

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER