Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auto gekauft mit Kaufvertrag - und wurde anderweitig verkauft

11.05.2020 12:25 |
Preis: 38,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


13:57
Ich habe online via Kleinanzeigen ein PKW (GMC Yukon XL, Bj. 2005) in FFM gekauft. Nachdem der Kaufvertrag via Fotobeweis unterzeichnet wurde habe ich eine Anzahlung geleistet.
Wegen Corona konnte ich den Wagen bisher nicht abholen und wollte das Übermorgen machen. Der späte Abholtermin wurden mit dem Verkäufer abgestimmt und im beidseitigen Einvernehmen bestätigt.
Heute erfahre ich das angeblich sein Bruder den PKW anderweitig verkauft hat.
Der Verkäufer hat mir telefonisch mitgeteilt das meine Anzahlung umgehend erstattet wird.
Ich will aber das Auto. Außerdem habe ich bereits diverse fahrzeugspezifische Anbauteile und Zubehör gekauft und teilweise in den USA bestellt.

Kaufvertrag abgeschlossen in Frankfurt am Main
Ich komme aus dem grenzgebiet Baden-Würtemberg und wohne in Mulhouse (Frankreich)
11.05.2020 | 13:23

Antwort

von


(433)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie sollten den Verkäufer ausdrücklich auffordern, Ihnen den Wagen übermorgen auszuhändigen.

Sie teilen mit, dass Sie einen wirksamen Kaufvertrag geschlossen haben. Hierauf sollten Sie sich beziehen.

Insofern haben Sie einen Anspruch auf Herausgabe und können dies gegebenenfalls gerichtlich durchsetzen.
Der weitere Kaufvertrag wurde offensichtlich nachträglich geschlossen und ist dann abzuwickeln. Dies ist aber nicht Ihr Problem.

Gerne bin ich Ihnen behilflich.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

Rückfrage vom Fragesteller 11.05.2020 | 13:52

Ich würde gerne Klage einreichen. Angeblich ist das Auto bereits nach Polen exportiert da der "neue" Käufer von dort ist.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 11.05.2020 | 13:57

Sofern Sie dies schriftlich haben und damit quasi ein ausdrückliches "NEIN", so kann Klage eingereicht werden.

Soll ich dies veranlassen, so benötige ich sämtliche Unterlagen.
Gerne können Sie mir diese per E-Mail zukommen lassen unter:
info@kanzlei-tuerk.de


Mit freundlichen Grüßen

Wibke Türk
Rechtsanwältin

Ergänzung vom Anwalt 25.05.2020 | 18:33

Sehr geehrter Fragesteller,

ich möchte meine Antwort gerne ergänzen.

Da der Verkäufer behauptet, das KFZ anderweitig verkauft zu haben, können Sie gegebenenfalls Schadenersatz verlangen. Ein Herausgabeverlangen könnte schwierig werden, wenn das Auto weg ist.

Sie könnten dann Schadenersatz geltend machen, wenn Sie sich ein anderes Auto kaufen müssen und hierfür höhere Kosten aufwenden müssen.


ANTWORT VON

(433)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76292 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
kurz und buendig und kein amts-chinesisch. alle fragen wurden beantwortet. vielen dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank Herr Mack für die Beurteilung der Situation und die verständliche Begründung! Das weitere Vorgehen ist damit für mich klar umrissen und ich bedanke mich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich erhielt von Rechtsanwältin Frau True-Bohle eine sehr klare Antwort, die alles enthielt, was zum Thema zu sagen ist. Die Anfrage ist hier auf der Platform sehr niederschwellig möglich, man muss sich nicht erst zu einem Anwalt ... ...
FRAGESTELLER