Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „kind deutschland elterngeld partner“

3.11.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich selber hatte bis September 2014 in Deutschland gearbeitet. ... Rechnerisch verdiene ich letztendlich auch nur ca. 1000-1500 EUR mehr als in Deutschland. ... Kindergeld und Elterngeld gingen auf ihr Konto, sie hatte das Geld aber für sich behalten.

| 6.1.2018
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Unser drittes Kind ist unterwegs und wir überlegen, von England nach Deutschland umzuziehen. ... Kann mein Mann, wenn wir in Deutschland wohnen und nach Geburt des Kindes Elterngeld erhalten und wird dabei sein Gehalt in England als Ermessungsgrundlage herangezogen? ... Spielt es beim Elterngeld eine Rolle in welchem Land das Kind geboren wird?

| 13.7.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Partner und ich sind beide deutsche Staatsbürger. ... Ebenso kann kein Elterngeld beantragt werden. Das Kind existiert für den Staat bisher nicht.

| 1.2.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Bei Grenzgängern besteht natürlich häufig die Überlegung, mit dem Kind auch den Wohnsitz endgültig in das jeweilige Nachbarland zu verlegen, in dem der eine Partner ohnehin schon arbeitet. ... Denn wohnt ein Partner weiterhin in Deutschland und arbeitet nicht, würde die Familie deutsches Elterngeld erhalten. ... Elternzeit und Elterngeld sollen jungen Familien die existenziellen finanziellen Ängste nehmen, die heute mit der Erziehung eines Kindes einhergehen (ein Kind ist de facto ein Risiko zu verarmen) und soll junge Mütter/Väter davor bewahren, von ihrem Partner finanziell abhängig zu werden.

| 6.5.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, mein Ex-Partner - wir waren nicht verheiratet - lebt und arbeitet in der Schweiz (deutsche Staatsbürgerschaft). Er hat sich von mir (Deutsche in Deutschland lebend) getrennt, die Vaterschaft für unser noch ungeborenes Kind wird er aber anerkennen. ... Im ersten Jahr erhalte ich Elterngeld in Höhe von ca. 1.300 € zzgl.
11.2.2013
Sehr geehrte Fachberater, seit ca. drei Jahren sind mein Partner, ebenfalls deutscher Staatsbürger und ch im nicht EU- Ausland (Südostasien) tätig. ... Ich zahlte während meiner Beschäftigung im Ausland keine Steuern in Deutschland sondern in meinem jetzigen Land (Deutschland/ Vietnam DBA (BStBl 1996 I S. 1422, BGBl. 1996 II S. 2622). 2.Der Mindestsatz für das Elterngeld beträgt 300 Euro. ... Welche Auswirkungen hätte dies auf das Elterngeld bzw.
10.5.2011
Derzeit bekomme ich Elterngeld. ... Mein Partner zahlt derzeit 200,- Euro auf unser gemeinsames Konto ein. ... Er ist kein Deutscher und arbeitet als Freiberufler in einem angesehenen Beruf in Deutschland.
8.1.2010
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Bereits vor und auch seit der Geburt meines ersten Kindes lebe ich mit meinem Partner in der Schweiz und arbeite hier Teilzeit. Für das erste Kind haben wir natürlich kein Elterngeld bezogen, da wir in der Schweiz wohnen. Nun ist Kind Nr. 2 unterwegs, wir wollen zurück nach Deutschland, Bayern.
1