Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

706 Ergebnisse für „widerrufsrecht frage“

25.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zu mir: Ich bin Gewerbetreibender und brauche für meinen Beruf ein Fahrzeug. Ich habe bei meinem BMW Händler ein Auto bestellt und einen Leasingvertrag unterschrieben. Der Händler machte mich darauf aufmerksam, dass Fahrzeug rechtzeitig zu bestellen, damit die Konditionen gesichert werden können und keine Mehrkosten auf mich zukommen.

| 17.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich bin selbständiger Handwerker. Ein Kunde erteilte mir bei einen Besichtigungstermin bei dem sich der Kunde vor ort ausführlich beraten lies, den Auftrag 2 Zimmer zu streichen. Auf Wunsch ließ ich ihm auch eine Farbtabelle vor Ort im den passenden Farbton auszuwählen.
10.1.2023
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im Oktober 22 habe ich einen Keramik Kurs in Italien gebucht. Durchführung Juli 23, eine Anzahlung in Höhe von 600€ musste bezahlt werden. In den AGB's heißt es: "Cancellation and Refund PolicyYou may withdraw within 14 days of registration without incurring in any penalties and will have the deposit fully refunded.
30.12.2022
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Meine Frage dazu.
23.12.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Beste Grüße RA Richter Meine Mail: Hallo, hiermit mache ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch und trete innerhalb der gesetzlich geregelten Frist vom mit Ihnen geschlossenen, Kaufvertrag vom 12..09.2022 -hier :https://www.loom.com/share/74817c5084f94d189746bb384915fda6 - zurück. ... Schaak Antwort: Guten Morgen Herr Schaak Das gesetzliche Widerrufsrecht regelt eine Frist von 14 Tagen. ... Meine Antwort: ... grundsätzlich ja - aber hier fehlt, dass nicht über das Widerrufsrecht aufgeklärt wurde.
17.12.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Auch die Livecals waren absolut nicht auf persönliche Fragen ausgelegt - es waren immer recht viele Leute bei diesen Livecals gleichzeitig online ! ... Was mir dann jetzt erst aufgefallen ist, fehlt hier in dem "Videokaufvertrag" (den link habe ich auch hier mal mitgeschickt), wie eigentlich normal bei Verträgen, das ich über das Widerrufsrecht oder irgendwelche Widerrufsfristen belehrt wurde- ist ja im Video auch problemlos nachzuvollziehen! ... "Sind die normalen 14 Tage Widerrufsfrist bereits rum, könnten Sie nur dann widerrufen, wenn Sie nicht über das Widerrufsrecht belehrt worden sind und noch nicht mehr als 1 Jahr und 14 Tage seit dem vergangen sind" - das meine ich, hier doch genauso so wiederzufinden - hoffentlich!

| 10.12.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Nach Abschluss eines Dienstleistungsvertrages zur Vermarktung von regenerativem Strom meinerseits habe ich innerhalb von 6 Wochen keine gegengezeichnete Ausfertigung vom Dienstleister erhalten (weder elektronisch noch postalisch). Im Vertag steht, dass dieser erst nach vollständiger Unterzeichnung in Kraft tritt. Zudem ist im Vertrag kein Hinweis zum Widerruf enthalten, diesen habe ich auch nicht separat bekommen.
9.12.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hallo, ist es immer möglich einen Leasingvertrag innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen? Der Vertrag wurde beim Händler abgeschlossen( nicht online) und es handelt sich um einen Kilometerleasingvertrag.
26.10.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mein Gesprächspartner stellte mir Fragen und füllte ein Bestellformular aus. ... Fragen: 1.) ... Doch gibt es nicht ein Widerrufsrecht für Unternehmen in der Existenzgründungsphase?

| 17.10.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Steuerberaterin. In Kooperation mit der Datev gibt es den Anbieter Grundsteuer Digital, der verschiedene Pakete anbietet (Basic,..., Premium). Mindestlaufzeit 12 Monate.
11.10.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nun meine Frage: In den Richtlinien der BAFA steht, dass noch kein Auftrag erteilt werden darf, bevor die BAFA den Antrag genehmigt. ... Rücktrittrecht gibt, stellt sich die Frage, wie er von der verbindlichen Bestellung zurück treten kann?

| 29.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Dies kommt aber für mich aufgrund der Distanz nicht in Frage (79 km bzw circa 1 Std 15 min pro Strecke). ... Die 14-Tage-Frist orientiert sich an den Regelungen zum Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen nach §355 BGB.
7.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Ich bitte um Prüfung, ob der Widerruf rechtens ist? " Der Leasingnehmer kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginntnach Abschluss des Vertrages, aber erst, nachdem der Leasingnehmer alle Pflichtangaben nach § 492 Abs. 2 BGB (z.B.

| 5.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Ümit Yildirim
Folgende Situation: Es gibt ein neues Unternehmen. Das Produkt ist unter anderem eine Kältekammer, die man täglich für 3-4 min benutzen kann für 399 Euro im Monat. Der Vertrag beinhaltet im Kleingedruckten den Satz, so ganz unauffällig, in dünner, kleinster hellgrauer Schrift: "Es gelten die beigefügten AGB des Vertragsgebers, namentlich XXX".
3.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nun bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass Badeartikel nicht vom Widerrufsrecht ausgenommen werden dürfen, da diese schließlich auch im Ladengeschäft anprobiert werden können und hier keine Verpflichtung zum Kauf besteht.

| 25.8.2022
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Daher unsere Frage: Ist es möglich, zu widerrufen?

| 16.8.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Robert Weber
Am 15.6.22 habe ich mit der Firma panolocal einen Vertrag über einen persönlichen virtuellen Firmenrundgang (Videoshooting) geschlossen. Anfang August bin ich telefonisch vom Vertrag zurückgetreten, da ich mein Geschäft Ende des Jahres beende (Wegfall Vertragsgegenstand). Jetzt fordert die Firma (ohne Leistung erbracht zu haben), 80 % des Rechnungsbetrags.

| 11.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Dazu 2 Fragen: 1) Ist die Aussage auf der Rechnung haltbar? ... Wie ist diese Frage rechtlich einzuschätzen?
123·5·10·15·20·25·30·35·36