Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

172 Ergebnisse für „steuerklasse frau frage“

Filter Steuerrecht

| 2.11.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
(Es geht nicht darum, dass das Kind nicht versorgt wird, sondern darum, dieser Frau mit ihrer Rumzickerei nicht ausgesetzt zu werden.) Jetzt ist die Überlegung, es bei der Wahl der Steuerklassen 3/5 bzw. 4/4 so einzurichten, dass mein Mann trotz Gehaltserhöhung nicht mehr Netto hat als vorher.

| 29.2.2012
Verdienst 2010: Sie: Brutto 32.265,30 Rente 2010: Er inges. 7595,50 Welche Steuerklasse ist jetzt am günstigsten?

| 15.3.2007
Für das Jahr 2005 wurden wir daher zum ersten Mal steuerlich getrennt veranlagt, so dass ich nun wieder Steuerklasse I habe (vorher III). ... Und falls nein: Habe ich die Möglichkeit, mich für die Zeit der gemeinsamen Kindererziehung wieder gemeinsam mit meiner Frau veranlagen zu lassen, obwohl wir zwei getrennte Wohnungen bewohnen? ... Weitere Hinweise: - Ich zahle meiner Frau freiwillig Kindesunterhalt laut Düsseldorfer Tabelle. - Sie ist mit 25 Wochenstunden selbst berufstätig und hat nach Steuerklasse V vorher nun die Steuerklasse II - Wir haben für unsere beiden Kinder, 12 und 13 Jahre alt, das gemeinsame Sorgerecht.
1.3.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Meine Frau und unsere Kinder leben in Irland. Meine Frau ist nicht berufstätig. ... Kann ich in dieser Konstellation die Steuerklasse 3 beim Finanzamt beantragen?
20.12.2011
Meine Frau machte zu der Zeit in D noch ihr Referendariat und arbeitet nun seit September 2011 als Gymnasiallehrerin. ... Für 2011 wählten wir die Lohnsteuerklasse 3/5, wobei ich die 5 wählte und so meine Frau in der günstigeren LK veranlagt wird. Wir erwarten im kommenden Frühjahr nun Nachwuchs in Deutschland, meine Frau ist ab kommenden Februar in Mutterschutz.
12.2.2019
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Meine Frau lebt in Italien, ist arbeitslos. ... Meine Frau änderte ihre Meinung und kehrte nach Italien. ... Grund: meine Frau scheint noch in Deutschland zu wohnen.

| 7.9.2009
Zt. mit ihrem 12-jährigen Sohn zusammen (Vater zahlt Unterhalt) und ist in Steuerklasse II eingestuft. ... Können wir nach der Eheschliessung unsere bisherigen Steuerklassen behalten (insbesondere meine zukünftige Frau Steuerklasse II) ?
30.4.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Hauke Hagena
Hallo, Meine Frau und ich erwarten im September Nachwuchs. Wir sind aktuell in Steuerklasse 4/4, meine Frau ist Beamtin und verdient ca. 3000€ netto und ich bin Unternehmensberater mit ca. 3100€ netto (ohne Bonus). Nunmehr die Frage, ob es sinnig ist, dass ich als Mann nun in Steuerklasse 3 gehe und somit für die kommenden Monate und insbesondere während des Mutterschutzes mehr Netto verdiene und meine Frau nach Wechsel in Klasse 5 trotzdem die maximale Summe von 1800€ monatlich während Mutterschutz erhält?
17.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin verheiratet und meine Frau ist berufstätig. ... Februar 2011 bin ich arbeitslos (Anspruch 24 Monate) und war zu Beginn der Arbeitslosigkeit in der Steuerklasse III,( meine Frau in der Steuerklasse V). ... 2.Ist es möglich und richtig, ab sofort die ursprünglichen Steuerklassen eintragen zu lassen (Arbeitsloser Steuerklasse III, Ehefrau Steuerklasse V?
1.3.2006
Meine Frau (halbtags beschäftigt, Steuerklasse 5) und ich (Steuerklasse 3)haben zwei Häuser. In dem einen wohnt meine Frau mit unseren Kindern, das andere wird von mir selbst genutzt. ... Steuerklassen beibehalten werden?

| 1.2.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe Ihnen weil ich grade beim Finanzamt war und für meinen Noch Ehemann eine Bescheinigung für den Arbeitgeber holen wollte.Wir sind seit dem 20.10.2007 getrennt dann bin ich mit meinen neuen Lebenspartner zusammengezogen.Ab 2009 bis heute wohnen mein Lebenspartner,Ich und mein Nochehemann in einem gemeinsamen Haus jeder von uns hat jeweils seine eigenen Zimmer ,sprich Wohnzimmer Schlafzimmer etc.Mein Nochmann hat Steuerklasse 3 mit 3 Kindern,ich Steuerklasse 5 nicht Berufstätig,ich habe die Trennung beim Einwohnermeldeamt immer angegeben,am Ende 2011 kam dann eine Änderung in Steuerklasse4.Dann wurde es wieder geändert in 3/5.Heute musste ich ein Formular ausfüllen ab wann wir getrennt sind .Meine Frage lautet in was für eine Steuerklasse wir Rutschen und ob wir seit 2007 dann was nachzahlen müssen wenn das Finanzamt evt uns in eine falsche Steuerklasse reingepackt haben.Den Bescheid für den Arbeitgeber von meinem Mann durfte ich aus Datengründen nicht entgegennehmen.Müssen wir jetzt mit einer Anzeige wegen Steuerhinterziehung rechnen?
1.11.2012
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo ich will heiraten und gerne wissen welche steuerklasse wir nehmen sollten. ich selbstständig 30000€ bis 40000€ im jahr brutto sie angestellte 25000€ im jahr brutto. beide 1986 geboren und wohnen in M-V das schwangerschafts geld wir nach dem netto gehlt gerechnet, wir haben noch nicht aber wollen in ca 2-3jahren ein kind. habe gelessen das III/V nach der hochzeit spart. aber wen wir ein kind wollen: 1. gleich in die V/III oder erst dan wen wie ein wollen 2. sie kann eigentlich keine steuererklärung machen da sie so gut wie nichts zum absetzen hat. arbeits sachen kommen von ihrer firma, wohnung zu ihrer arbeit sind 1km

| 9.3.2016
Ich habe bisher Steuerklasse 3, meine Ehefrau Steuerklasse 5. ... Ich wurde jetzt in den Ruhestand versetzt (Beamter), meine Frau ist noch einige Jahre berufstätig. Empfiehlt es sich, dass meine Frau nun Steuerklasse 3 nimmt bzw. was brauche ich dann als Pensionär für eine Steuerklasse?
8.4.2019
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Genaues Verwandtschaftsverhältnis: Ich bin der Sohn der Schwester der (schon früher verstorbenen) Frau des jetzt verstorbenen Onkels. Welche Steuerklasse ist in diesem Fall für die Festsetzung der Erbschaftssteuer maßgeblich?

| 31.5.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Frau ist letzten Monat nach Großbritannien gegangen und hat dort angefangen zu arbeiten. ... Kindergeld bekommen. beide sind bei mir meine frau arbeitet nicht am 31. märz 2020. sie lebte bis zum 31. märz bei mir in deutschland. danach begann sie ihre arbeit in Großbritannien im April 2020 Was ist meine Steuerklasse?

| 14.2.2016
Zur Optimierung des Elterngeldes hat die Frau bereits Steuerklasse 3, der Mann Steuerklasse 5. Die Frau möchte 12 Monate Elterngeld beziehen, der Mann garnicht. --- Steuerliche Lage der Frau: - Am 28.7.16 ist der geplante Geburtstermin, d.h. für den Juli 2016 und Anteilig dem Juni 2016 planen wir für 6 Wochen Mutterschutz. - Für die vorigen 12 Monate, also dem Bemessungszeitraum nach BEEG §2b, haben wir ab Januar 2016 eine Steuerklasse 3 und davor Steuerklasse 4, d.h. bis Einschließlich Dez 2015. Die Hochzeit war am 4.9.2015, davor war es die Steuerklasse 1.
18.4.2017
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Nun stellt sich für mich die Frage, ob ich vom 21.08.2016 (Tag der Heirat) bis Dato nachträglich Steuerliche Vorteile geltend machen könnte, da ich ja Verheiratet bin und laut Gesetzgeber die Steuerklasse 3 habe. Jetzt weiß ich nicht so genau wie das läuft, da meine Frau in Amerika lebt.
18.12.2011
Meine Frau machte zu der Zeit in D noch ihr Referendariat. ... - Muss meine Frau in den USA wirklich anwesend sein, um in die Steuerklasse zusammenveranlagt (filing jointly") zu wechseln? ... Meine Frau ist ab Februar dann in Mutterschutz.
123·5·9