Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

14 Ergebnisse für „steuer finanzamt erbe erbrecht“

Filter Steuerrecht

| 5.6.2009
Mein Vater hinterließ als Erben seine Ehefrau und drei Kinder. ... Muss ich den Notarvertrag dem Finanzamt vorlegen und für den Erlös, den ich für die Erbteilübertragung an meinen Bruder erhalten habe, Steuern zahlen? ... Erbrecht bei leiblichen Kindern wurde nicht überschritten) Wenn ja, zu welchem Steuersatz?
5.7.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Gilt für mich als Kroatin das Erbrecht von Kroatien oder das deutsche Erbrecht ? - muss ich das Bargeld oder die gekaufte Wohnung bei der Steuerbehörde melden ?
26.6.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Folgendes zur Erklärung im Vorfeld: Ich habe für eine im letzten Jahr(Juni) verstorbene Person eine General-Vollmacht über den Tode hinaus und war testamentarisch alleiniger Erbe, habe die Erbschaft angenommen und keinen Erbschein beantragt.Die Erbschaftssteuererklärung habe ich mit Werten zum Tage des Todes korrekt abgegeben.Aber es gab ein Testament welches dem Finanzamt vorliegt und wo mein Ehemann als Vermächtnisnehmer für ein Apartment in Spanien bestimmt war, welches aber zum Todestag keine Rolle mehr spielte. ... Ist das Finanzamt dazu berechtigt?... Was haben wir zu erwarten wenn das Finanzamt Kenntnis vom damaligen Verkauf erlangt?

| 24.4.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Zählt das Trustvermögen bei Erhalt für Partner A überhaupt als Erbe und falls nicht wie sieht dann die Besteuerung für den Empfänger in Deutschland aus? ... Fallen Steuern an (in USA oder DE) wenn Geld und/oder Sachwerte aus den USA nach DE übertragen werden und falls ja welche Freibeträge gibt es? ... Zusatzfrage: Falls die Bankkonten statt in den Trust gegeben werden, der Partner A mit in Joint Accounts eingetragen wird, welche sofortigen Auswirkungen auf die amerikanische Steuer von Partner A hätte das?

| 4.4.2011
Daraufhin hat sie einen Anwalt eingeschaltet, der ihr angesichts der Summen aller Anleger geraten hat das Erbe auszuschlagen, was sie auch tat und somit ihr Haus verliert. ... Ist eine Selbstanzeige beim Finanzamt sinnvoll oder besser nicht? ... Haben wir überhaupt Chancen trotz Vertrag und abgelehntem Erbe etwas von unseren 30.000 Euro wieder zu bekommen?

| 19.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Es wurde 1976 im Tastament weiter festhalten, das der Längstlebende mich, die Nichte des Bruders meines Vaters, zu seinem Erben beruft. Der Bruder meines Vaters ist 2005 gestorben, seine Ehefrau hat das Erbe angenommen. ... Ich habe das Erbe angenommen und erhalten.
17.5.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Guten Tag, ich würde mich über die Antwort eines Anwalts aus dem Fachbereich Erbrecht/Steuerrecht freuen. ... Sollte ich versterben, erbt die ETW meine Frau, sollten wir beide oder nach mir meine Frau versterben soll meine Mutter die ETW zurück erben. ... Denn soviel Geld wäre dann nicht mehr da um diese Steuer zu bezahlen.
10.6.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Die Erbengemeinschaft hat die Einkünfte nach Feststelling des Erbrechtes zügig erklärt. Auch ich habe die Änderungen meiner Einkommen 2004, 2005, 2006 aufgrund meiner Teilhabe an der Erbengemeinschaft zügig erklärt.

| 3.9.2014
Finanzamt greift die Befreiung wegen selbstbewohnt und unter 200m² nicht, ist das korrekt? ... Wie kann die Steuer gesenkt werden bei gleichzeitigem Entfall aus der Erbmasse? Greift der Sonderfall der kompletten Steuerbefreiung?  
24.4.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Kann meine Freundin das halbe Arbeitszimmer steuerlich absetzen, auch wenn kein Mietverhältnis besteht? ... Bleibt sie im rechtlichen Sinne dauerhaft eine "Freundin" oder geht eine nichteheliche Gemeinschaft nach einigen Jahren automatisch in eine "Ehe" über (im erbrechtlihen Sinne), so daß sie auch einen Teil der Wohnung erben kann im Falle meines Todes?
25.11.2012
Aufgrund dieser Pleite habe ich erhebliche, vom Finanzamt anerkannte steuerliche Verlustvortraege. Nun will ich wieder heiraten und moechte deshalb wissen, ob meine zukuenftige, berufstaetige Ehefrau einen Teil dieser Verlustvortraege steuerlich nutzen kann, ohne dass sie deshalb von meinen Glaeubigern in Haftung genommen werden kann. ... Wie ist es moeglich, dass meine zukuenftige Ehefrau anteilig meinen Verlustvortrag steuerlich nutzen kann, ohne dass irgendeiner meiner Glaeubiger sie wegen meiner Altschulden in Haftung nehmen kann (Gehaltspfaendung etc.)?

| 13.1.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Die Frage ist: Betrachtet das Finanzamt nach dem Ableben unserer Eltern einen fixen Betrag (wenn ja, welchen?) ... Nach was also richtet sich diesbezüglich das Finanzamt, wenn unsere Eltern nicht mehr leben, und die Freigrenze von € 400.000,- pro Kind überschritten wird?
22.2.2007
Vier Kinder sollen das Haus der Mutter erben, nachdem diese gestorben ist. Es existiert ein von beiden Elternteilen unterzeichnetes Berliner Testament, in dem alle vier Kinder den gesamten Nachlass erben sollen. ... Ein Entschädigungsbetrag für entgangenes Wohnrecht wäre laut Auskunft eines Rechtsexperten für Erbrecht für jeden der beiden Wohnrechtsinhaber in der Größenordnung eines sechstelligen Eurobetrages anzusiedeln.
1