Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

eBay Louis Vuitton Tasche ersteigert.


25.01.2007 14:05 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe bei eBay eine Louis Vuitton Tasche ersteigert. Überschrift: Abbesses Messenger Tasche Bag NEU. Hier die Artikelbeschreibung: Louis Vuitton Abbesses Messenger Bag, neu, NEUPREIS: 899,00 €, Absolute Rarität!! Ideal als VALENTINSTAG geschenk !!! 100% NEU, Made in France, Hier haben Sie die Möglichkeit den Louis Vuitton Abbesses Messenger Bag zu ersteigern. Ein Muss für jeden modebewussten Gentlemen. Louis Vuitton hat sich einen Namen als Luxusmarke gemacht und wird in einem Atemzug mit Marken wie Rolex, Hermès oder Cartier genannt. Bekannt ist vor allem das Monogramm Canvas Muster mit dem Signet „LV“, welches auch dieses exklusive Accessoir ziert. Die Firma verkauft ihre prestigeträchtigen und sehr teuren Koffer, Taschen u.a. nur in den weltweit ca. 300 firmeneigenen Filialen. Dieser Bag wurde vor 1 Woche in Istanbul erstanden. Die Tasche wurde nie benutzt.und die Tasche versprüht immer noch den typischen Geruch von Neuware. Es handelt sich hier um einen Privatverkauf, Garantie und Rücknahme ausgeschlossen. Der Bieter erklärt sich damit einverstanden und erkennt dies mit seinem Gebot an!
Da der Verkäufer noch mehrere LouisVuitton- Geldbörsen versteigert, hatte ich Vertrauen.
Ich habe für die Louis Vuitton Tasche dann den Zuschlag für 101 Euro bekommen.
Ein Schnäppchen, mein Gebot lag höher. Der Verkäufer schickte mir einen Tag später eine eMail mit der Bankverbindung.
Ich bat den Verkäufer vor der Überweisung, die Echtheit der Louis Vuitton Tasche zu bestätigen (Seriennummer?) und die Rechnung vom Louis Store Istanbul (zur Tasche) beizulegen.


Als Antwort bekam ich folgende Mail:
HABE ICH BEI MEINER ANGEBOT ETWAS VOM
ECHTHEIT ODER SERIENNUMMER GESCHRIEBEN?
HABE SELBST DIE TASCHE AUS DER TÜRKEI
GESCHENK BEKOMMEN.
ICH KANN JA ES NICHT GARANTIEREN.
HABE KEINE RECHNUNG UND GARANTIE.
ICH HABE NUR DAS WERT VON DIESER TASCHE GESCHRIEBEN
VIELLEICHT WISSEN SIE JA WAS DIESE TASCHE
IM EBAY ANGEBOTEN WIRD?
400 - 600 ?
UND SIE HABEN VON MIR DIESE TASCHE FÜR
EINE LÄCHERLICHE BETRAG ERWORBEN FÜR 100 EURO
DAS IST NICHT IHR ERNST.
BITTE ÜBERWEISEN SIE SOFORT DAS GELD. also 100 ?

Jetzt bin ich mir fast sicher, dass es sich bei der Tasche um eine billige Fälschung handelt, obwohl er in der Auktion die Tasche als Luxus usw. bezeichnet. Wie gehe ich vor, um eine original Tasche zu bekommen.
Soll ich das Geld überweisen, was soll ich tun wenn wirklich eine Fälschung ankommt.
Welche Rechte habe ich als Käufer kann ich auf ein Original bestehen? Würde in diesem Fall meine private Rechtschutzversicherung greifen.
Bei Bedarf stelle ich Ihnen die Auktionsnummer gerne zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
25.01.2007 | 14:39

Antwort

von


252 Bewertungen
Heinrich-Brüne-Weg 4
82234 Weßling
Tel: 08153 8875319
Web: www.anwaeltin-heussen.de
E-Mail:
Sehr geehrter Ratsuchender,

1. Der Angebotstext enthält eindeutig Hinweise auf ein Originalprodukt. Der Verkäufer hat damit geworben, dass es sich bei der Tasche um eine Louis Vuitton Tasche handelt („Hier haben Sie die Möglichkeit den Louis Vuitton Abbesses Messenger Bag zu ersteigern.“). Auch wenn der Zusatz „ Original“ fehlt, entsteht der Eindruck, es handele sich um eine Originalware. Der Händler hat im Angebot nicht darauf hingewiesen, dass die Tasche kein Original ist.

2. Ein Problem kann darin bestehen, wenn der Verkäufer tatsächlich Privatverkäufer ist. In diesem Fall haben Sie keinen Anspruch auf Widerruf des Kaufvertrages. Jedoch klingt es so, als würde hier ein gewerblich Handelnder sich als Privathändler ausgeben. Eine Unternehmereigenschaft liegt dann vor, wenn der Verkäufer planmäßig und auf gewisse Dauer entgeltlich tätig wird. Sie müssten hierzu bitte die Auktionen des Verkäufers betrachten und auch den Zeitraum während dem er tätig ist. Zeigt sich hier, dass der Verkäufer gewerblich tätig ist, können Sie den Kauf widerrufen.

3. Sie sollten in Ihrem Rechtsschutzvertrag nachsehen, was genau gedeckt ist. Wenn der Verkäufer Sie weiter unter Druck setzt, teilen Sie ihm mit, dass Sie derzeit die Rechtmäßigkeit des Verkaufs prüfen lassen und dass gegebenenfalls auch eine Strafanzeige wegen Betrugs geprüft wird.

Zahlen sollten Sie vorerst nicht und den Fall auch bei eBay melden.


Ich hoffe, diese Ausführungen haben Ihnen bei Ihrem rechtlichen Problem weitergeholfen. Für eine weitere Beratung stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nina Heussen
Rechtsanwältin

Diep, Rösch & Collegen
Fürstenstraße 3
80333 München

TEL: (089) 45 75 89 50
FAX: (089) 45 75 89 51

info@anwaeltin-heussen.de

Abschließend darf ich mir erlauben, noch auf Folgendes hinzuweisen:
Meine Auskunft umfasst die wesentlichen Gesichtspunkte, die in Fällen der geschilderten Art im Allgemeinen zu beachten sind.
Insbesondere bezieht sich meine Auskunft nur auf die Informationen, die mir zur Verfügung stehen. Eine umfassende Sachverhaltsermittlung ist für eine verbindliche Einschätzung unerlässlich. Diese Leistung kann im Rahmen der Online-Beratung nicht erbracht werden.
Darüber hinaus können eine Reihe weiterer Tatsachen von Bedeutung sein, die zu einem anderen Ergebnis führen. Auch einige Rechtsfragen wie z. B. die Frage der Verjährung oder von Rückgriffsansprüchen gegenüber Dritten etc., können mit dieser Auskunft nicht geklärt werden. Ferner sind verbindliche Empfehlungen darüber, wie Sie Ihre Rechte durchsetzen können, nur im Rahmen einer Mandatserteilung möglich.


ANTWORT VON

252 Bewertungen

Heinrich-Brüne-Weg 4
82234 Weßling
Tel: 08153 8875319
Web: www.anwaeltin-heussen.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER