Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zahlung von MwSt.

23.09.2018 00:27 |
Preis: 33,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Ich bin in Deutschland selbständig und vermittle Produkte eines schweizer Unternehmens an Endkunden.
Dafür erhalte ich die Handelsspanne + Vermittlungsprovision von diesem Unternehmen.
Ist auf diese Vergütung zusätzlich Umsatzsteuer von mir aufzuschlagen, oder ist die Umsatzsteuer in der Rechnungsgutschrift enthalten und damit herauszurechnen und an das Finanzamt abzuführen?

In der Rechnungs-Gutschrift des Unternehmens sind explizit keine MwSt. -Beträge ausgewiesen.
23.09.2018 | 00:58

Antwort

von


(78)
Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Umsatzsteuer ist von Ihnen auf jeden Fall auf die Handelsspanne und die Provision abzuführen. Darauf wird das Finanzamt bestehen.

Ob Sie das Geld von Ihrem Vertragspartner bekommen, hängt aber davon ab, wie Sie mit diesem verblieben sind. Ob die Rechnungsgutschrift als Netto- oder Bruttopreis zu verstehen ist.

Das Finanzamt wird die Rechnungsgutschrift als Nettoleistung deuten und hierauf die Entrichtung der Umsatzsteuer verlangen. Im übrigen gehe ich davon aus, daß diese Art der Fakturierung den umsatzsteuerrechtlichen Vorgaben nicht genügen kann und damit Probleme vorprogrammiert sind.

Mit besten Grüssen

Fricke
RA


ANTWORT VON

(78)

Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64651 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich und sogar noch mitten in der Nacht beantwortet. Top Empfehlung und vielen Dank für die schnelle Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann die Anwältin sehr empfehlen, meine Fragen würden so beantwortet wie ich es mir vorgestellt habe. So ausführlich wie nötig, so wie möglich. Sehr gut. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens ...
FRAGESTELLER