Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorfahrt missachtet Unfall

02.01.2020 14:15 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe vor ca. zwei Wochen einen Verkehrsunfall verursacht.

Die Ampelanlage war an diesem Tag ausgefallen und ich war eingeordnet zum links abbiegen, hatte also "Vorfahrt gewähren".

Ich bin ein Stück in die Kreuzung eingefahren und bin mit dem von links kommenden Auto, welches auf der Vorfahrtstraße war, kollidiert.

Welche Folgen kommen jetzt auf mich zu? Erhalte ich ein Fahrverbot? Ich habe bereits 2 Punkte in Flenßburg

02.01.2020 | 14:48

Antwort

von


(474)
Fuhrstr. 4
58256 Ennepetal
Tel: 0 23 33 / 83 33 88
Web: http://www.rechtsanwalt-ennepetal.com
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich gehe anhand der Schilderung davon aus, dass bei dem Unfall niemand verletzt wurde. Dann kommt in Ihrem Fall die Tatbestandsnummer 108607 des Bußgeldkataloges in Betracht:

"Sie miss­achteten die Vorfahrt des bevor­rechtigten Fahrzeugs. Es kam zum Unfall. Vorfahrt­regelung durch Zeichen 205/206."

Es droht ein Regelbußgeld von 120,00 € sowie die Eintragung von 1 Punkt im Fahreignungsregister. Ein Fahrverbot ist bei diesem Verstoss nicht zu erwarten.

Aufgrund der Voreintragungen muss ggf. damit gerechnet werden, dass das Bußgeld leicht erhöht werden könnte.

Bzgl. einer zivilrechtlichen Haftung für die Unfallschäden setzen Sie sich bitte mit Ihrem Kfz-Haftpflichtversicherer in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen

Matthes
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(474)

Fuhrstr. 4
58256 Ennepetal
Tel: 0 23 33 / 83 33 88
Web: http://www.rechtsanwalt-ennepetal.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, allgemein
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90147 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
äußerst kompetenter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle Antwort und toller Service ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an Frau RAin Stadler für die schnelle Einschätung, sogar mit Nennung des Aktenzeichens zum Nachlesen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER