Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vertragsabschluss ohne AGB

| 02.06.2011 07:25 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Ich habe einen Vertrag mit einem Fitnessstudio abgeschlossen, diesem Vertrag habe ich 7 Tage später widersprochen. Habe ich ein 14 -tägiges Rücktrittsrecht und ist der Vertrag überhaupt rechtsgültig, denn er ist nur vorderseitig bedruckt? Die AGB's sind nicht drauf, da der Mitarbeiter mir eine Kopie des eigentlichen Vertrages gemacht hat, da in der Durchschrift die Zeilen verrutscht waren.
Vielen Dank!
02.06.2011 | 07:31

Antwort

von


(1246)
Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Guten Morgen,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen dazu mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Da Sie den Vertrag unmittelbar vor Ort geschlossen haben, besteht weder ein Widerrufs- noch ein Rücktrittsrecht.

Auch wenn Ihre Vertragskopie auf der Rückseite keine AGB enthält, weil es sich um eine Kopie der Vorderseite handelt, ist der Vertrag wirksam geschlossen und rechtsgültig.

Der eigentliche Vertrag, den Sie unterschrieben haben, enthält auf der Rückseite die AGB.

Sie sind daher an den geschlossenen Vertrag gebunden.


Mit freundlichen Grüßen


Bewertung des Fragestellers 02.06.2011 | 07:32

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Reinhard Otto »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 02.06.2011
5/5,0

ANTWORT VON

(1246)

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht