Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Umzug innerhalb EU für Nicht-EU-Ehepartner

24.03.2011 21:43 |
Preis: ***,00 € |

Internationales Recht


Beantwortet von


22:29

Guten Tag!

Ich, EU-Bürger, beabsichtige ein Umsiedeln von Deutschland nach Spanien, um dort dauerhaft als Selbständiger zu leben. Meine Ehefrau ist Nicht-EU-Bürgerin und hat für Deutschland eine befristete Aufenthaltserlaubnis bis Ende 2012. Wir sind seit vier Jahren verheiratet, sie lebt seit sechs Jahren rechtsmäßig in Deutschland, wir haben ein Kind. Ist in diesem Fall ein Auswandern für meine Frau nach Spanien möglich als Nicht-EU-Bürgerin oder geht das nicht da sie keine unbefristete Aufenthaltserlaubnis hat? Sie wird nicht arbeiten, sie ist Hausfrau.

24.03.2011 | 21:58

Antwort

von


(416)
Kurfürstendamm 167-168
10707 Berlin
Tel: 030 577 057 75
Web: http://www.kanzlei-grueneberg.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich möchte anhand des geschilderten Sachverhaltes im Rahmen einer Erstberatung wie folgt beantworten:

Die Aufenthaltserlaubnis nach § 28 AufenthG hat nur Gültigkeit innerhalb Deutschlands. Wenn der Ausländer aus einem seiner Natur nach nicht vorübergehenden Grunde ausreist oder wenn der Ausländer ausgereist und nicht innerhalb von sechs Monaten oder einer von der Ausländerbehörde bestimmten längeren Frist wieder eingereist ist, erlischt die Aufenthaltserlaubnis (§ 51 Abs. 1 Nr1 . 6 und 7 AufenthG ).

Sie können aber einen vergleichbaren Aufenthaltstitel für Ihre Ehefrau in Spanien erhalten. Sollten Sie dazu Hilfe benötigen, kann ich Ihnen dabei helfen. Bei Bedarf kontaktieren Sie mich per Email.

Ich hoffe, Ihnen eine erste rechtliche Orientierung gegeben zu haben.
Mit freundlichen Grüßen.


Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg, LL.M.
Fachanwalt für Migrationsrecht

Rückfrage vom Fragesteller 24.03.2011 | 22:10

ich habe Ihnen soeben eine E-Mail mit weiteren Nachfragen geschickt! Danke.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 24.03.2011 | 22:29

ok

ANTWORT VON

(416)

Kurfürstendamm 167-168
10707 Berlin
Tel: 030 577 057 75
Web: http://www.kanzlei-grueneberg.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Fachanwalt Migrationsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89531 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Meine Frage konnte hinlänglich beantwortet werden und hat mir in der Einschätzung meiner Angelegenheit weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort kam rasch; ebenso die Antwort auf meine Nachfrage. Ich kann diesen Anwalt empfehlen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute Antwort, Merci Bien ...
FRAGESTELLER