Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Spende an UG für Appfinanzierung

08.10.2020 09:47 |
Preis: 35,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


Hallo,

wir besitzen eine reine UG und würden gerne unser neues Projekt (eine App) per Spenden finanzieren lassen. Wir wollen es so einfach wie möglich halten und die Spenden auf unserer eigenen Webseite via PayPal einsammeln. Dazu haben wir folgende Fragen:

1. Dürfen wir Spenden einfach annehmen ohne eine Leistung zu erbringen
2. Falls nein, wie muss das mit dem Spender aufgesetzt werden? Reicht es, wenn wir auf der entsprechenden Webseite eine Klausel dazu verfassen?
3. Und was passiert, wenn die Leistung dann nicht geleistet werden kann?
4. Was gibt es steuerlich zu beachten?

Einsatz editiert am 10.10.2020 13:56:24

10.10.2020 | 18:31

Antwort

von


(200)
Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:

Sehr geehrte Ratsuchende,

ein Unternehmen kann Spenden gerne entgegen nehmen. Da diese jedoch nicht gemeinnützig sind, dürfen keine Spendebescheinigungen ausgestellt werden und das Geld muss als Einnahme voll versteuert werden.

Auf die Darstellung kommt es also nicht an, wie auch nicht auf den Umstand, daß hier keine Gegenleistung erbracht wird.

Stellen Sie auf der Website einfach klar, daß Spenden Ihr Unternehmen zu fördern fähig sind, hierfür aber die Voraussetzungen einer Spendenbescheinigung nicht vorliegen und die Einnahmen als Betriebseinnahmen voll versteuert werden.

Sonst fangen Sie sich noch eine Abmahnung der Konkurrenz....

MFG
Fricke
RA


ANTWORT VON

(200)

Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER