Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schaden an Mietwagen - Vertragsbedingungen

22.08.2008 15:11 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht können Sie mir weiter helfen. Am 21.08.08 bin ich bei meinen Umzug in die Schweiz, mit einem Mietfahrzeug (Model Fiat Ducato) der Firma Buchbinder - rent a car, an einer Balkonfassade mit dem Dach des LKWs hängen geblieben. Es waren keine Dritten daran beteiligt. Der Schaden beträgt ca. 2000€. Die Selbstbeteiligung in Höhe von 512€ ist allerdings erloschen, wenn die Polizei nicht informiert wird. In der Panik habe ich nicht beachtet diese zu rufen, da niemand davon mitbetroffen war. Nun meine Frage, gibt es eine Möglichkeit nicht voll für den Schaden zu haften? Der Mietvertrag der Firma Buchbinder ist unter folgendem Link einzusehen:

http://www.buchbinder-rent-a-car.de/downloads/mietbedingungen.pdf

Ich hoffe auf baldige Antwort von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Ungluecksrabe

22.08.2008 | 16:24

Antwort

von


(474)
Fuhrstr. 4
58256 Ennepetal
Tel: 0 23 33 / 83 33 88
Web: http://www.rechtsanwalt-ennepetal.com
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre gestellte Frage beantworte ich wie folgt:

Die sog. Polizeiklausel unter IV Nr. 3a der Mietbedingungen ist wirksam. Dies hat u.a. das Thüringer Oberlandesgericht mit Urteil vom 07.12.2000, Az.: 5 O 2671/99 , entschieden. Diese Entscheidung liegt auf der Linie der gängigen Rechtsprechung. Eine unangemessene Benachteiligung tritt durch diese Klausel nicht ein.

Ich bedaure, keine anderslautende Mitteilung machen zu können, aber Sie werden für den verursachten Schaden ohne Haftungsreduzierung einstehen müssen.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick verschafft zu haben. Abschliessend möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Sie in diesem Forum eine erste überschlägige Einschätzung auf der Basis Ihrer Schilderung erhalten, die nur in einfachen Fällen eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung ersetzen kann. Das Hinzufügen oder Weglassen weiterer Sachverhaltsangaben kann zu einer anderen Beurteilung Ihres Falles führen; verbindliche Empfehlungen sind daher nur im Rahmen einer Mandatserteilung nach vollständiger Überprüfung des Sachverhaltes möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Matthes
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(474)

Fuhrstr. 4
58256 Ennepetal
Tel: 0 23 33 / 83 33 88
Web: http://www.rechtsanwalt-ennepetal.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, allgemein
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90111 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Wir sind sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Beantwortung und vor allem sehr verständlich und hilfreich. Vielen Dank dafür. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die beste Hilfe, die man sich wünschen kann. Alles sehr schnell beantwortet, was gefragt wurde. Sehr viel Wissen. ...
FRAGESTELLER