Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.259
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Polizei ziviel nicht bemerkt

20.04.2018 23:23 |
Preis: 25,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Brigitte Draudt


Hallo,
Ich bin Motorrad gefahren und hinter mir was ich nicht gemerkt habe ein provider fahrzeug dieses setzte mir beim überholen sofort nach und gab sich erst nach dem es fast bei mir im Hinterrad hing zu erkennen was ich allerdings nicht gleich mitbekam
Jetzt wird mir unterstellen das es Vorsatz war das ich weiter sportlich gefahren bin
Und einmal 70 km außerorts und 20 km innerorts gefahren zu sein allerdings würde mit nun nicht das Fahren ohne fahrerlaubnis unterstellt, obwohl eine drossel verbaut ist diese würde sogar dicht den Polizeibeamten bemerkt, aber da diese nicht in den Papier steht meinte dieser das ich ohne Führerschein gefahren bin
Was erwartet mich jetzt grob?

Danke fürs helfen
Mit freundlichen Grüßen und AH

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich beantworte Ihre Frage gerne wie folgt:

Wieso Ihnen ein Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgeworfen wird, ist unklar. Eher ist vorstellbar, dass man Ihnen vorwirft, ohne allgemeine Betriebserlaubnis für die eingebaute Drosselung gefahren zu sein, weil diese offenbar nicht eingetragen ist bzw. Sie wohl keine ABE vorlegen können. Oder aber, Sie haben nur einen Führerschein für eine niedrigere Fahrzeugklasse bei Motorrädern.

Wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung ist ein Bußgeld zu erwarten.

Um hier Gewissheit zu erhalten, sollten Sie am besten über einen Anwalt Akteneinsicht beantragen. So kann man genau sehen, wie die Vorwürfe lauten. Sie haben dann auch die Möglichkeit sich ggf. Zur Sache einzulassen oder/ und zu verteidigen. Insgesamt kommt es auch darauf an, wie bisherige Eintragungen im Fahreignungsregister und ggf. Im Bundeszentralregister aussehen.

Ich hoffe Ihnen weiter geholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Draudt Rechtsanwältin

Nachfrage vom Fragesteller 21.04.2018 | 10:32

Ich habe besitze die Führerscheinklasse a2 deshalb auch die drossel welche sogar vom Polizeibeamten bemerkt worden ist und er dies zur Kenntnis genommen hat
Das diese auch verbaut ist.
Die Herren berechneten Dan dass Leistungsgewicht und kamen dann auf 0.35 welches schon von Anfang an nicht sein kann da wenn selbst die Maschine offen ist ist nur ein leistungsgewicht von 0.25 hat.

Dazu kommt noch das ich vor ca. 2 Monaten einen Punkt wegen zu hoher Geschwindigkeit bekommen haben damals waren es 21kmh zu schnell

Was erwartet mich denn wegen der nicht eingetragenen drossel da eine aber vorliegt
Und wegen dem vorherigen Punkt den ich hier bekommen habe?

MfG AH

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.04.2018 | 13:38

Sehr geehrter Fragesteller,

Wegen des Umbaus des Motorrades müssen Sie mit einem Bußgeld bis 180 € rechnen. Wegen der Geschwindigkeitsüberschreitungen .

Wenn Sie innerorts 20 km zu schnell gefahren sind, sind es 80 €, oder 100 sofern nicht doch mehr.

Wenn Sie außer Orts 70 km zu schnell gefahren sind, sind es bis zu 800 €.

Punkte gibt es zudem.

Näheres kommt auf die Umstände des Einzelfalles an.

Mit freundlichen Grüßen Draudt Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER