Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Pfändung in Fahrzeuge

09.04.2009 13:06 |
Preis: ***,00 € |

Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Meiner Lebensgefährtin gehören ein PKW und ein Motorrad; für beide Fahrzeuge sind auch Rechnungen auf ihren Namen erstellt. Zahlung erfolgte auch durch sie.

Ich darf diese Fahrzeuge benutzen.

Kann ein GV die Fahrzeuge darauhin pfänden - auch wenn meine Lebensgefährtin keinen Motorradführerschein hat?

Bitte um schnelle Antwort

09.04.2009 | 13:21

Antwort

von


(1937)
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte(r) Fragsteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Gemäß Ihrer Sachverhaltsschilderung gehe ich davon aus, dass es um eine gegen Sie gerichtete Pfändung geht.

Da die Fahrzeuge im Eigentum Ihrer Lebenspartnerin stehen, darf sie der Gerichtsvollzieher nicht pfänden. Sie sollten jedenfalls bei diesbezüglichen Fragen des Gerichtsvollziehers auf die Eigentumslage verweisen.


Ob Sie im Übrigen berechtigt sind, diese Fahrzeuge auch selbst zu nutzen, spielt dann keine Rolle. Anders wäre dies, wenn Ihre Lebensgefährtin Ihnen diese Fahrzeuge geschenkt hätte.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Für diesbezügliche Nach- beziehungsweise Verständnisfragen steht Ihnen die kostenlose Rückfrageoption zur Verfügung.


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

ANTWORT VON

(1937)

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 95016 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell. Ich konnte sie verstehen. Jederzeit wieder. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Superschnelle, freundliche und kompetente Antworten zu einem komplexen Thema des Stiftungsrechts. Vielen Dank für die Hilfe. ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Die Anwort auf meine Frage war verständlich, kurz und bündig. Mehr kann man nicht erwarten und ist auch nicht nötig. Alles o.k. ...
FRAGESTELLER