Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nach Trennung - laufende Kosten für ein gemeinsames Auto

27.11.2019 15:51 |
Preis: 30,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lebe in Trennung mit meiner Frau. Wir habe zwei gemeinsam finanzierte Autos, von dem eines noch in der Abzahlung ist. Ein Fahrzeug ist auf mich zugelassen und das andere auf meine Frau. Seit der Trennung wird das jeweilige Fahrzeug ausschließlich von dem geführt, auf den das Fahrzeug zugelassen ist. Meine Frau nutzt das Auto als Familienfahrzeug, ist aber auch beruflich viel damit unterwegs. Die fortlaufende Finanzierung des einen Fahrzeugs, sowie die Steuern und Versicherungen für beide Fahrzeuge tragen wir gemeinsam.

Meine Frage: Müssen verbrauchsabhängige Kosten wie eine Inspektion rechtlich auch von beiden getragen werden?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Es gibt keine Verpflichtung, die Kosten zu teilen. Sie können durchaus vereinbaren, dass jeder das Auto finanziert, das er auch nutzt. Das gilt (im Innenverhältnis) auch für das Darlehn.

Ggf. muss dann im Rahmen der Unterhaltsberechnung überprüft werden, ob (z. B. für das Darlehn) bestimmte Ausgaben vorab vom Einkommen abgezogen werden.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.



Mit freundlichen Grüßen

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-
-Fachanwältin für Familienrecht-

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71334 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
alles Bestens, meine Fragen wurden hinreichend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare Beantwortung meiner Fragen. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und alles wurde nachvollziehbar und ausführlich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER