Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung Arbeitnehmer nach Antrag Elternzeit

19.09.2020 10:56 |
Preis: 51,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Liebe Anwälte,

ich plane als Vater plane Elternzeit vom 11.01. bis 11.03.2021 zu nehmen.

Ich stehe in guten Gesprächen mit einem neuen Arbeitgeber mit potentiellem Eintritt zum 1.4.2021.

Meine Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Quartal.

Meine Frage:
Wenn ich nun (im Oktober) die Elternzeit beantrage und dann zum 31.12.2020 kündigen sollte, beeinflusst dies mein rechtliches Austrittsdatum zum 31.03.2021?

Oder kann ich meine Elternzeit "normal" nehmen, am 12.03.2021 bis 31.03.2021 ins Büro zurück und zum 31.03.2021 austreten?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
19.09.2020 | 14:19

Antwort

von


(1940)
Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn Ihrem Arbeitgeber die entsprechende Kündigungserklärung bis spätestens zum 31.12.2020 zugeht, wird dadurch das Arbeitsverhältnis zum Ablauf des 31.03.2021 beendet.

Die beantragte Elternzeit hat hierauf grundsätzlich keine Auswirkungen. Es existiert lediglich eine Ausnahmeregelung für den Fall der Kündigung taggenau zum Ablauf der Elternzeit (§ 19 BEEG ), was bei Ihnen aber ja nicht der Fall ist.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Jan Wilking

ANTWORT VON

(1940)

Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 79865 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Die Antwort war zufriedenstellend. Ich hoffe nur dass die Antwort auch richtig ist und ich mich darauf verlassen kann. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare, nicht ganz einfache, aber sehr wichtige Frage, schnelle, klare, verständliche (!), umfassende Antwort. Kein juristisches Phrasen-Ballett, sondern klare Worte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich war sehr zufrieden und würde den Anwalt weiterempfehlen. Ich hätte nur gern gewusst, auf welchen Paragrafen sich seine Auskunft bezogen hat. ...
FRAGESTELLER